Interview mit Susann Bernert — ein Blick hinter die Kulissen von Office Dogs ?>

Interview mit Susann Bernert — ein Blick hinter die Kulissen von Office Dogs

Heute möchte ich euch die liebe Susann vorstellen. Susann hat Office Dogs gegrün­det und erzählt euch heute in einem Inter­view, was genau dahin­ter­steckt. Susann, würdest du dich bitte kurz meinen Lesern vorstellen. Mein Name ist Susann Bern­ert, ich bin 31 und lebe mit meinen bei­den Kindern und unserem tierischen Anhang auf Fehmarn. Ursprünglich habe ich mal Arzthelferin gel­ernt, nach den Kindern kam die erste Selb­st­ständigkeit mit dem Tierser­vice Fehmarn und vor einem Jahr ergänzend hierzu bzw. als zweites Stand­bein Office…

Read More Read More

So entwollst du deinen Hund richtig ?>

So entwollst du deinen Hund richtig

Dank des Kurses “Hunde frisieren” bei NHAD weiß ich nun, wie man Hunde richtig ent­wollt. Queen hat dickes Unter­fell und quält sich immer sehr durch die Mauser. Ihr juckt das Fell und sie kratzt sich viel. Bisher habe ich ver­sucht, das Prob­lem mit dem Fur­mi­na­tor zu lösen. Ich war stets froh, wenn ich viel Fell aus ihr her­aus­bürsten kon­nte. Ich war mir jedoch nie sicher, ob ich den Fur­mi­na­tor über­haupt richtig anwende, sodass das Ganze immer einen blö­den Beigeschmack hatte.…

Read More Read More

3 Vorteile einer Pfeife im Rückruf ?>

3 Vorteile einer Pfeife im Rückruf

Grund­sät­zlich würde ich mich in der Erziehung meiner Hunde wohl eher in der Wat­te­bäuschchen — Frak­tion einord­nen. Mir ist es wichtig, dass sich meine Hunde “frei ent­fal­ten” kön­nen. Damit meine ich nicht, dass sie wild hin­ter Rehen hin­ter­her ren­nen dür­fen. Son­dern hier­mit meine ich, dass ich kleine “Macken”, weswe­gen andere in der Hun­de­schule den Train­ern die Ohren abkauen, nicht direkt als Prob­lem ansehe. Hunde sind viel intel­li­gen­ter, als wir oft annehmen. Ich gebe ihnen lieber die Möglichkeit, eigene Lern­er­fahrun­gen zu…

Read More Read More

Wir durften den Osnabrücker Zoo besuchen ?>

Wir durften den Osnabrücker Zoo besuchen

Kurz bevor wir nach Berlin gefahren sind, durften wir den Osnabrücker Zoo besuchen. Ich habe mich riesig auf den Tag gefreut. So pack­ten wir an einem Don­ner­stag unseren Ruck­sack und machten uns auf den Weg. Es war zwar Gott sei Dank kein heißer Tag, den­noch hatte ich mit meinem Heuschnupfen ordentlich zu kämpfen. Aber das sollte uns natür­lich nicht von dem geplanten Besuch abhal­ten. Am Ein­gang wur­den wir sehr nett in Emp­fang genom­men. Wir wur­den mit eini­gen Broschüren mit Infor­ma­tio­nen…

Read More Read More

Leben. ?>

Leben.

Lasst uns ein­fach mal früh auf­ste­hen und raus­ge­hen. Lasst uns über Wiesen ren­nen, in Wäldern ver­stecken und durchs Wasser sprin­gen. Lasst uns ein­fach mal wir selbst sein ohne Angst, dass das nicht aus­re­ichen kön­nte. Lasst uns aufhören Unter­schiede zu machen, denn wer das tut, grenzt sich sel­ber aus. Lasst uns ein­fach mal kurz ste­hen bleiben und dur­chat­men weil das doch viel zu sel­ten passiert. Lasst uns etwas erschaf­fen, was uns bleibt. Lasst uns nicht an gestern oder mor­gen denken, son­dern heute…

Read More Read More

Ich drücke wieder die Schulbank ?>

Ich drücke wieder die Schulbank

Ich zähle zu den Men­schen, die immer ein Ziel haben müssen. Eine Peitsche im Rücken und eine Karotte vor der Nase — nur so fühle ich mich gut. Nun sollte man meinen, dass meine Kan­zlei, mein Shop und dieser Blog doch meinen Tag füllen soll­ten. Und eigentlich ist das auch so. Schon lange habe ich mit dem Gedanken gespielt, vielle­icht doch nochmal die Schul­bank zu drücken. Vielle­icht doch noch Hun­dewis­senschaften studieren? Vielle­icht doch noch Hun­de­trainer wer­den? Ich schob den Gedanken erst…

Read More Read More

Leichtes Gepäck ?>

Leichtes Gepäck

Fast jeder kennt den Song “Leichtes Gepäck” von Sil­ber­mond. Für alle, die nicht wis­sen, wovon ich rede, zitiere ich zunächst einige Liedzeilen: “Du siehst dich um in deiner Woh­nung, Siehst ein Kabi­nett aus Sinnlosigkeiten. Siehst das Ergeb­nis von kaufen und kaufen von Din­gen, von denen man denkt man würde sie irgend­wann brauchen. Siehst die Klam­ot­ten, die du nie getra­gen hast und die du nie tra­gen wirst und trotz­dem bleiben sie bei dir Zu viel Spin­nweben und zu viel Kram Zu viel Alt­last in Tup­per­waren Und…

Read More Read More

(Kooperation) Hundehaftpflichtversicherungen im Vergleich ?>

(Kooperation) Hundehaftpflichtversicherungen im Vergleich

Wir alle haben schon miter­lebt, wie schnell unsere Vier­beiner einen Schaden verur­sachen kön­nen. Unsere Hunde haben alle schon ein­mal jeman­den ange­sprun­gen. Doch was passiert, wenn diese Per­son sich nicht hal­ten kann und fällt? All unsere Vier­beiner waren schon ein­mal in eine Rauferei ver­wick­elt. Doch wer zahlt eigentlich, wenn einer der Hunde ver­letzt aus der Sit­u­a­tion her­aus­geht? § 833 BGB regelt die Haf­tung eines Hun­de­hal­ters: “Wird durch ein Tier ein Men­sch getötet oder der Kör­per oder die Gesund­heit eines Men­schen ver­letzt…

Read More Read More

Kleine Hund sind schlechter erzogen ?>

Kleine Hund sind schlechter erzogen

Man nehme ein Fünkchen Selb­stkri­tik, dazu eine Prise Ehrlichkeit und mis­che dies mit einer Por­tion Humor und schon haben wir einen Artikel wie diesen. Ich möchte aus­drück­lich nie­man­den ansprechen. Wenn sich den­noch jemand ange­sprochen fühlt, ist das nicht meine Absicht, nicht mein Prob­lem  Kleine Hund sind schlecht erzo­gen. Der ein oder andere wird nun mit dem Kopf nicken (ver­mut­lich eher die Frak­tion mit Labrador & Co.). Andere wer­den nun wahrschein­lich per­sön­lich belei­digt sein (hier ver­mutet ich mehr so die Kat­e­gorie…

Read More Read More

Wenn das Haustier stirbt — 5 Möglichkeiten zur Tierbestattung ?>

Wenn das Haustier stirbt — 5 Möglichkeiten zur Tierbestattung

Mit meinem Blog ver­suche ich, möglichst viele The­men rund um den Hund anzus­prechen. Doch eines wollte ich nie: Ich wollte nie darüber schreiben, was passiert, wenn der Hund stirbt. Wenn ich bei anderen Blog­gern Artikel zu diesem Thema ent­deckt habe, so habe ich sie nie gele­sen. “Davon will ich nichts wis­sen” bewegte mich stets dazu, dieses Thema bei­seite zu schieben. Doch nun bin ich nicht nur Blog­gerin, son­dern ich bin auch selb­st­ständige Recht­san­wältin im Bere­ich des Tier­rechts. In diesem Rah­men…

Read More Read More