10 Jahre Hund und Pferd — wir waren dabei

10 Jahre Hund und Pferd — wir waren dabei

Wie in unserem Wochen­rück­blick angekündigt, wollte ich noch von der Messe “Hund und Pferd” am ver­gan­genen Woch­enende berichten. Wir waren dabei, als die Messe ihre Pforten zum zehn­ten Mal öffnete.

Ins­ge­samt 82.000 Men­schen besuchten die Messe in den West­falen­hallen. 9383 Hunde aus ver­schiede­nen Län­dern nah­men an den Rasse­hun­den — Wet­tbe­wer­ben teil. Eine run­dum gut besuchte Ver­anstal­tung mit über 200 Ständen.

Ich hab mich dafür entsch­ieden, direkt am Fre­itag mor­gen dor­thin zu fahren. Mir war bewusst, dass am Woch­enende sehr voll sein wird, daher wollte ich den etwas weniger besuchten Tag nutzen.

Queen ist natür­lich Zuhause geblieben. Sie hätte dort sicher nicht viel Freude gehabt. Ich war schon auf eini­gen Hun­demessen, habe aber nie so viele Hunde dort gese­hen. Durch die vie­len Wet­tbe­werbe wur­den aller­hand Hunde “mit­geschleppt”. Eini­gen schien es wirk­lich nicht allzu viel auszu­machen, wohinge­gen auch einige Hunde auf der Messe den puren Hor­ror erlebten. An dieser Stelle habe ich eine Frau vor Augen, die  vom Klei­dungsstil her wohl dachte sie sei auf der Fash­ion Week. Sie zog zwei Wind­hunde hin­ter sich her, die extremst ängstlich waren und über­haupt nicht mehr wussten, wie sie durch die Men­schen­men­gen laufen soll­ten. Eini­gen sah man direkt an, dass sie sich und ihren Hund dort präsen­tieren woll­ten. In eini­gen Hallen waren kleine Ringe aufgestellt, in denen die einzel­nen Rassen vorgestellt und bew­ertet wur­den. Ich bin dort lediglich durchge­laufen, weil dafür habe ich über­haupt nichts übrig…

Die Verkauf­shallen waren gut besucht. Zwis­chen den Verkauf­sstän­den gab es auch einige Infor­ma­tion­sstände zu den einzel­nen Rassen. Eine gefühlte Ewigkeiten suchten wir den Stand vom Schäfer­hund — Verein. Völ­lig unschein­bar saßen dort vier Per­so­nen an einem Run­den Tisch und unter­hiel­ten sich. Ob nun inter­essierte Messebe­sucher ste­hen blieben oder nicht — der Kaf­feeklatsch wurde fort­ge­setzt. Eine Broschüre kon­nte man sich mitnnehmen, mehr nicht. Bei den anderen Stän­den schien es zum Teil ähn­lich abzu­laufen. Den­noch habe ich mir vom SV mehr ver­sprochen. Eigentlich wäre das doch eine prima Gele­gen­heit gewe­sen, die Rasse mehr und mehr in ein zeit­gemäßes Licht rücken zu kön­nen. Der schlechte Ruf des DSH hätte vielle­icht bei dem ein oder anderen Messebe­sucher etwas bere­inigt wer­den kön­nen. Ich bin der Mei­n­unng, dass auch solche Ver­anstal­tun­gen hier­für eine gute Option sind…

Die Verkauf­sstände umfasst ein bre­ites Spek­trum. Ich bin mir sicher, dass für jeden etwas dabei gewe­sen ist. Wie immer waren auch Stände mit frag­würdi­ger Qual­ität dort, aber man hatte auch die Möglichkeit sehr hochw­er­tige Artikel zu kaufen. Zum Thema Ernährung war die Schere bezüglich der Qual­ität besoders deut­lich. Von Pedri­gree bis hochw­er­tiges Frost­fleish war alles vertreten. Beson­ders unter­halt­sam war die Vor­führung am Pedri­gree — Stand als Wer­bung für Den­taStix.  “Wer Den­taStix füt­tert und gle­ichzeitig seinem Hund die Zähne putzt sorgt für optiomale Zahn­hy­giene”. Großar­tig, oder? 😀

Nun interessiert ihr euch sicher dafür, was ich für Queen mitgenommen hab.

2015-10-16 14.40.11

Und natür­lich nicht zu vergessen:

2015-10-18 14.53.02Queens neues Kör­bchen 🙂 Sie liebt es und allein das war es wert, dor­thin gefahren zu sein.

Wir wer­den auch im näch­sten Jahr bes­timmt wieder hin­fahren. Den­noch werde ich wohl auf Ewigkeiten ein absoluter Fan der DogLive in Mün­ster bleiben. Diese Messe hat für mich nach wie vor die Schnüf­fel­nase vorn. Daher freue ich mich jetzt schon auf den Jan­uar. Im kom­menden Jahr wird die Messe für uns ein ganz beson­deres High­light, weil wir Besuch von der lieben Jule mit Chilli bekom­men, die mit uns zur Messe kom­men wird 🙂

 

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+
Posted on: 23. Oktober 2015Sabrina

4 Gedanken zu „10 Jahre Hund und Pferd — wir waren dabei

  1. Wir freuen uns schon sehr auf den Besuch und ich bin schon wahnsin­nig auf die DogLive ges­pannt, denn die hab ich noch nie besucht.
    Wenn doch nur schon Jan­uar wär … 😀

    Kommt gut ins Woch­enende und habt es fein!
    Aller­lieb­ste Grüße senden Jule & Chilli

  2. Wir möchten im näch­sten Jahr auch zu dieser Messe — dieses Karte hat es zeitlich nur für eine Gere­icht und das ist die Mein­Tier im näch­sten Monat 🙂

    Deine Aus­beute sieht toll aus — da hat sich Queen bes­timmt gefreut

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.