Browsed by
Monat: Juli 2015

Das gefährliche Leben eines Postzustellers ?>

Das gefährliche Leben eines Postzustellers

Habt ihr euch auch schon ein­mal gefragt, wie unsere Postzusteller sich wohl fühlen? Sicher geht es nicht nur mir so. Es klin­gelt an der Tür und Queen bellt. So schlimm finde ich es ehrlich gesagt nicht, daher gibt es bei uns nur einen Train­ings­plan in der Light — Ver­sion. Queen muss sich auf den Tep­pich in unserer Diele set­zen und ich gehe zur Tür. Sie bleibt dort auch ganz lieb sitzen, nur nicht so still wie ich es gern hätte.…

Read More Read More

Wenn Struppi die Rassehündin vernascht ?>

Wenn Struppi die Rassehündin vernascht

Zweimal jährlich müssen Hun­de­hal­ter genau auf ihre läu­fi­gen Hündin­nen auf­passen. Doch die Hun­de­hal­ter eines Rüden trifft es noch schlim­mer. Hier ist ständige Vor­sicht geboten, denn der Duft einer läu­fi­gen Hündin hat schon so manchen gut erzo­ge­nen Hund aus der Bahn gewor­den. Die Recht­sprechung beze­ich­net einen uner­wün­schten Deck­akt als Sachbeschädi­gung, sodass auf­grund der Tier­hal­ter­haf­tung ein Schadenser­satzanspruch entsteht, wenn die Hündin durch den Deck­akt trächtig wird. Als Schadenser­satz spricht das Gericht in der Regel die Kosten des Trächtigkeitsab­bruchs und die damit verbundenen…

Read More Read More

Blogparade: Begegnungen mit anderen Hundehaltern ?>

Blogparade: Begegnungen mit anderen Hundehaltern

Heute begin­nen Nicole, Rebecca und ich mit unserer Blog­pa­rade zu dem Thema „Welche Vorurteile uns als Hun­de­hal­ter begeg­nen“. Wie uns die Idee zu dieser Reihe gekom­men ist, haben wir euch let­zte Woche in diesem Artikel berichtet. Den Anfang machen die Hun­de­begeg­nun­gen, die uns dies­bezüglich am stärk­sten im Gedächt­nis geblieben sind. Ich habe die Sit­u­a­tio­nen in zwei Kat­e­gorien geteilt, die „Klas­siker“ und meine „Highlights“.

Blogparade — Welche Vorurteile uns als Hundehalter begegnen ?>

Blogparade — Welche Vorurteile uns als Hundehalter begegnen

Nach­dem Anfang Juli die aktuelle Beis­ta­tis­tik veröf­fentlich wurde, hatte ich ver­mehrt mit Vorurteilen gegenüber Schäfer­hun­den zu kämpfen. Eigentlich wollte ich mich dieses Jahr nicht mit der Sta­tis­tik auseinan­der­set­zen, habe dann aber doch einen Artikel ver­fasst, um wenig­stens für etwas Klarheit zu sor­gen. Die Idee Mit Nicole von Moe&me und Rebecca von ver­mopst habe ich mich über die aktuelle, von Vorurteilen geprägte Sit­u­a­tion unter­hal­ten. Wir erzählten und von Hun­de­begeg­nun­gen und Anfein­dun­gen im Inter­net. Schnell kamen wir auch zu all­ge­meinen Vorurteilen, die…

Read More Read More

Queen — mein Seelenhund ?>

Queen — mein Seelenhund

Es ist schon unglaublich, wie sehr Queen mein Leben verän­dert hat. Queen ist nicht mein erster Hund und den­noch, irgend­wie ist es anders. Irgend­wie ist da eine Verbindung zwis­chen uns, die ich nur schwer beschreiben kann.  Manch­mal erkenne ich mich selbst nicht wieder. Wenn ich auf die Zeit vor Queen zurück­denke, dann sehe ich ein ober­fläch­liches, leicht arro­gantes Mädel, was sich den ganzen Tag mit sich selbst beschäftigte. Ständig auf der Suche nach irgen­det­was und wenn es die neusten Schuhe…

Read More Read More