Browsed by
Monat: Oktober 2015

Wärme — und Kältetherapien beim Hund ?>

Wärme — und Kältetherapien beim Hund

Wir alle set­zen regelmäßg Wärme– und Käl­teträger ein. Bei kalten Füße, Nack­en­schmerzen und Verspan­nun­gen kommt eine Wärm­flasche oder ein Körn­erkissen zum Ein­satz. Bei Insek­ten­stichen und Prel­lun­gen helfen kalte Wickel. Doch wie ist es bei unseren Hun­den? Kön­nen wir auch hier Kälte– und Wärmether­a­pien effek­tiv und erfol­gre­ich einsetzen?

Wildpark Dülmen — ein tierisches Vergnügen ?>

Wildpark Dülmen — ein tierisches Vergnügen

In Dül­men bin ich aufgewach­sen und wohne zur Zeit noch immer dort. Ich mag unsere Stadt. Als Jugendliche habe ich sie ver­flucht. “Hier ist doch nichts los” waren meine typ­is­chen Sätze an den Woch­enen­den. Heute sehe ich das anders. Ich mag diese Stadt. Sie ist klein — keine Frage. Aber heute weiß ich das zu schätzen. Mit einem lachen­den und einem weinen­den Auge reiße ich hier in drei Wochen meine Zelte ab… Gestern war das Wet­ter ein Traum. Die Sonne schien…

Read More Read More

Wochenrückblick 19.10. — 25.10.2015 ?>

Wochenrückblick 19.10. — 25.10.2015

Die ver­gan­gene Woche verg­ing wie im Flug. Ich kon­nte endlich den Mietver­trag für meine Büroräume unter­schreiben — näch­ste Woche bekomme ich die Schlüs­sel 🙂 Die ersten Wei­h­nacht­spro­dukte für den Shop kon­nte ich schon vorstellen und ich freu mich schon drauf, dass in der näch­sten Woche noch einige hinzukom­men werden.

Monatsphoto Oktober — Thema: Halloween ?>

Monatsphoto Oktober — Thema: Halloween

Natür­lich wollen wir auch in diesem Monat bei dem tollen Pro­jekt von Anja und Lucy mit­machen und ein Monat­sphoto zum Thema Hal­loween erstellen 🙂 Ich  muss zugeben, dass Emmely die Latte wirk­lich hoch gelegt hat, aber wir woll­ten natür­lich trotz­dem dabei sein 🙂 Und hier ist es — unser Photo zum Thema Halloween

Wochenrückblick 12.10. — 18.10.2015 ?>

Wochenrückblick 12.10. — 18.10.2015

Die ver­gan­gene Woche hat mich einige Ner­ven gekostet. Die Umstel­lung auf BARF läuft bei uns immer noch schlep­pend. Größere Fleis­chstücke haben schon zur Besserung beige­tra­gen. Allerd­ings ver­weigert Queen jedes Obst und Gemüse. Ob roh oder gekocht — keine Chance. Entweder frisst sie ein wenig drum herum oder sie ver­weigert es kom­plett. Aber ich sehe Licht am Ende des Tun­neln, denn die liebe Anke von Lucies Hun­de­fut­terblog steht uns mit Rat und Tat zur Seite 🙂 Ich halte euch mit einem…

Read More Read More

Stress beim Hund — Symptome früh genug erkennen ?>

Stress beim Hund — Symptome früh genug erkennen

Laut Wikipedia beze­ich­net man Stress als eine her­vorgerufene psy­chis­che und physis­che Reak­tion bei Lebe­we­sen, die zur Bewäl­ti­gung beson­derer Anforderun­gen befähigt, und zum anderen die dadurch entste­hende kör­per­liche und geistige Belas­tung. In unserer lauten und hek­tis­chen Welt bleiben auch unsere Vier­beiner nicht vom Stress ver­schont. Doch wie erkennt man, ob sein Hund gestresst ist und warum sollte Stress auch beim Hund nicht unter­schätzt werden?

Wochenrückblick 05.10. — 11.10.2015 ?>

Wochenrückblick 05.10. — 11.10.2015

In dieser Woche war es lei­der sehr ruhig hier auf dem Blog. Aber das wird sich in der näch­sten Woche wieder ändern 🙂 Unser Lieblingsereig­nis dieser Woche: unsere Ent­deck­ungs­tour durch Velen Am Mon­tag haben wir meine Oma zu ihrem Arzt nach Velen gebracht und mussten einige Stun­den Zeit über­brücken. Ich war also vor­bere­itet und hab meinen Ruck­sack gepackt. Bewaffnet mit meiner Kam­era, einem Leck­erli — Beu­tel und Queens Spielzeug zogen wir los in Rich­tung Stadt­park. Die Zeit verg­ing wie im Flug. Hinter…

Read More Read More