Browsed by
Monat: Dezember 2015

Der letzte Tag des Jahres — unser ganz persönlicher Jahresrückblick ?>

Der letzte Tag des Jahres — unser ganz persönlicher Jahresrückblick

Heute ist der let­zte Tag des Jahres 2015. Daher möchte ich diesen Beitrag nutzen, um auf das Jahr zurück­zublicken. Für mich per­sön­lich war das Jahr 2015 das wohl bedeuten­ste Jahr in meinem Leben. Ich kon­nte maßge­bliche Grund­steine für meine Zukunft legen und wenn ich nun zurück­blicke, dann komme ich nicht umher zu schmun­zlen. Ich erin­nere mich noch sehr gut an das Gefühlschaos bezüglich meiner beru­flichen Lauf­bahn, die ich in diesem Jahr durch­lebt habe. Im Dezem­ber 2014 schrieb ich die schriftlichen Prüfungen…

Read More Read More

Monatsfpfoto Dezember — Thema: “In der Weihnachtsbäckerei…” ?>

Monatsfpfoto Dezember — Thema: “In der Weihnachtsbäckerei…”

Anja und Lucy haben eine sehr schöne Aktion ins Leben gerufen: Das Mon­st­sphoto 🙂 Jeden Monat wird ein neues Thema vorgegeben, welches von Men­sch und Hund umge­setzt wer­den muss. Jeder kann mit­machen, also schnell noch kreativ wer­den 🙂 Das Thema im Dezem­ber lautet: In der Wei­h­nachts­bäck­erei… Natür­lich woll­ten wir auch wieder dabei sein und daher ist hier unser Monat­sphoto 🙂 Diesen hüb­schen Plätzchen — Stem­pel haben wir von der lieben Jule geschenkt bekom­men. Passt zu uns natür­lich wie die Faust aufs Auge,…

Read More Read More

Unsere Weihnachtstage ?>

Unsere Weihnachtstage

Nun liegen die Wei­h­nacht­stage schon hin­ter uns. Natür­lich komme ich nicht umher euch zu berichten, wie wir die Tage ver­bracht haben. Heili­ga­bend sind Frauli und ich mit zwei großen Kisten voller Geschenk­tüten in unsere Heimat gefahren. Zunächst fühlte es sich wie ein ganz nor­maler Tag an. Mit­tags haben uns mit Aida und ihrem Frauli im Wild­park getrof­fen und haben eine große Runde gedreht. Die bei­den haben sich ganz schön über Aida und mich schlapp gelacht, denn wir haben nur Blödsinn im…

Read More Read More

Wir verabschieden uns — aber nicht ohne DANKE zu sagen ?>

Wir verabschieden uns — aber nicht ohne DANKE zu sagen

Ihr Lieben, bevor wir uns über die Wei­h­nacht­stage in eine kleine Pause von euch ver­ab­schieden, möchte ich noch ein paar Dinge loswer­den. Nun sind sechs Monate ver­gan­gen seit Dietut­nichts online gegan­gen ist. Ich komme nicht umher mich zu fra­gen, ob ich “schon” oder “erst” schreiben soll?!?! Es sind schon sechs Monate, denn die Zeit ist wie im Flug ver­gan­gen. In den Monaten sind mehr als 100 Beiträge ent­standen und mehr als 700 Kom­mentare ver­fasst wor­den. Gle­ichzeitig sind es erst sechs Moante,…

Read More Read More

Heute erzähle ich euch, wie ich zu meinem Namen kam ?>

Heute erzähle ich euch, wie ich zu meinem Namen kam

Heute möchte ich euch erzählen, wie ich zu meinem Namen gekom­men bin. Mein Name ist Hagrid (das “a” wird dabei wie ein “e” gesprochen). Hagrid ist ein alter englis­cher Aus­druck für den Zus­tand nach einer Nacht, in der — sagen wir es mal so — viel Alko­hol getrunken wurde. Man kön­nte das Wort auch mit dem deutschen Aus­druck “Kater” über­set­zen. Also wirk­lich Frauli. Was hast du dir denn dabei gedacht? Queen hat mir schon sehr gut erk­lärt, was wir von Katzen…

Read More Read More

Wir durften testen — Intelligenzspiel Ball & Leckerli ?>

Wir durften testen — Intelligenzspiel Ball & Leckerli

Ein Intel­li­gen­zspiel mit Fut­ter oder Spielzeug? Ab jetzt muss man sich nicht mehr entschei­den, denn das neue Intel­li­gen­zspiel von Lot­te­un­dAnna stellt die per­fekte Kom­bi­na­tion aus Spielzeug und Leck­erli dar und wir durften es testen. Und so funk­tion­iert es Der Hund muss den Ball in die Öff­nung des Behäl­ters fallen lassen. Dieser rollt mit etwas Schwung aus der seitlichen Öff­nung wieder her­aus, während gle­ichzeitig aus der daneben liegen­den kleinen Öff­nung ein Leck­erli her­aus­fällt. Die Leck­erlis wer­den durch ein kleines Fach oben…

Read More Read More

Ihr müsst mir mal etwas erklären… ?>

Ihr müsst mir mal etwas erklären…

Ich brauche mal eure Hilfe. Mein Frauli ver­hält sich ganz selt­sam und ich ver­steh ein­fach nicht, warum. Wie ihr ja sicher wisst, spiele ich für mein Leben gern. Nor­maler­weile nimmt Frauli immer Spielzeug mit, wenn wir spazieren gehen. Manchemal ver­gisst sie das Spielzeug oder lässt es Zuhause, weil wir uns mit anderen Vier­bein­ern tre­f­fen. Ich habe ihr schon mehrfach ver­sucht zu sagen, dass das gar nicht so schlimm ist, denn draußen liegen auch ganz tolle und inter­es­sante Dinge rum. Tannenzapfen…

Read More Read More

Queens Wochenrückblick 14.12. — 20.12.2015 ?>

Queens Wochenrückblick 14.12. — 20.12.2015

Heute wird es in unserem Wei­h­nacht­srück­blick ein bißchen wei­h­nachtlich 🙂 Ich bin schon so richtig aufgeregt. Hier ste­hen ganz viele Pakete und Geschenk­tüten herum und das ein oder andere Pakete riecht total inter­es­sant. Vielle­icht ist da ja mein Geschenk bei 🙂 Frauli wartet noch auf ein Paket, was hof­fentlich bis Heili­ga­bend hier ist, denn dort soll auch noch etwas für mich drin sein. Da bin ich aber wirk­lich ges­pannt. Ich hoffe, es ist ein Ball 🙂 Oder nein. Ich hoffe, es…

Read More Read More

Unser Wichtelpaket ist da! ?>

Unser Wichtelpaket ist da!

Als wir gestern nach Hause kamen, stand es schon vor der Tür — unser Wichtel­paket 🙂 Ich hatte zwar zwis­chen­durch darüber nachgedacht, ob ich mit dem Öff­nen bis Wei­h­nachten warten soll, musste bei dem Gedanken jedoch immer schmun­zlen. Ich kenne mich und wusste eigentlich die ganze Zeit, dass ich mich direkt auf das Paket stürzen würde 🙂 Daher möchte ich euch natür­lich auch zeigen, was unser Wich­tel für uns eingepackt hat! Hier ist es Auf­grund meiner laut­starken Freude über das Päckchen, war Queen…

Read More Read More