Monat: Mai 2016

Allgemein, Alltägliches

Urlaubstagebuch — Tag 2

Heute geht es weiter mit unserem Urlaub­stage­buch. Am zweiten Tag haben wir auf unserer Mor­gen­runde einen wun­der­vollen Hun­de­strand ent­deckt, der nur 10 Minuten von unserem Hotel ent­fernt lag. Der Strand war ein­fach nur wun­der­schön, sodass es uns jeden Abend und jeden Mor­gen dort hin zog 🙂 Nach dem Früh­stück fuhren wir in den Nation­al­parrk zum Wan­dern. Der …

Allgemein, Alltägliches

Urlaubstagebuch — Tag 1

Eigentlich sollte heute die Woche zur Reihe “Wahrheit oder Pflicht” starten. Doch bevor ich mich euren Fra­gen und Auf­gaben stelle, möchte ich euch unbe­d­ingt von unserem Urlaub berichten und euch die vie­len Fotos zeigen 🙂 Die Reihe “Wahrheit oder Pflicht” folgt dann in der nächten Woche. Ein einziger Blog­beitrag über die vier Tage würde der …

Allgemein, Alltägliches

Auf geht’s — wir sind dann mal weg!

Ihr Lieben, gle­ich geht es los. Das Auto ist schon gepackt und in weni­gen Minuten geht es auf zur Ost­see Meck­len­bur­gis­chen Seen­platte 😀 Aber ein Blog­ger wäre kein Blog­ger, wenn er sich nicht vorher von euch ver­ab­schieden würde. Also habt es fein, ihr Lieben. Lasst es euch gut gehen und habt eine tolle Zeit mit euren Vierbeiner. …

Allgemein, Alltägliches

Ein Update: Es geht nicht zur Ostsee

Ich muss da mal ein kleines Update vornehmen. Eigentlich war geplant, mor­gen früh gemein­sam mit Hagrid und seinen Zweibein­ern zur Ost­see zu fahren. Nun ja, erstens kommt es anders und zweit­ens als man denkt 😀 Aber ich löse die kurze Ver­wirrung mal direkt am Anfang mit einer kleinen Zusam­men­fas­sung auf: Eigentlich dachte ich ja, dass zwei halb­wegs intelligente …

Allgemein, Alltägliches

… und zwar in jeder Hinsicht

Gestern habe ich euch erzählt, welche Dinge Püppi durch Queen viel schneller erlernt hat. Sie beobachtet Queen und verin­ner­licht, was sie sieht. Heute berichte ich euch, dass das nicht vor Vorteile hat 🙂 Jeder Hund hat Flausen im Kopf. Queen natür­lich auch. Typ­isch Schäfer­hund muss Queen alles kon­trol­lieren. Ich scheine etwas an mir zu haben, was ihr das …

Allgemein, Alltägliches

Hunde sind die besseren Lehrer…

Püp­pis Erziehung würde kein Kinder­spiel. Während der ersten zwei Wochen war ich mir sicher, dass es eine Her­aus­forderung wer­den würde. Doch heute sehe ich das anders. Püppi hat sich wahnsin­nig schnell unserem All­tag, unseren Gewohn­heiten und Regeln angepasst. Von Tag zu Tag kon­nte man zuse­hen, wie es rei­bungsloser klappte. Während sie an den ersten Tag noch …

Allgemein

Dinge, die in einem Urlaub mit Hund nicht fehlen dürfen

Am kom­menden Don­ner­stag fahren wir für vier Tage zur Ost­see. Ich freue mich schon wahnsin­nig auf die Tage. Queen liebt das Meer und ich bin tierisch ges­pannt wie es Püppi gefallen wird. Außer­dem fahren wir zusam­men mit unseren Fre­un­den Pia und Erik — die Zweibeiner von Hagrid, der natür­lich auch dabei sein wird. Don­ner­stag machen sich …

Allgemein, Alltägliches

Wenn der andere Zweibeiner kein Hundemensch ist…

Guten Mor­gen mein Schatz. Ich habe schon mal den Ruck­sack gepackt und die Kam­era aufge­laden. Ich dachte, wir erd­kun­den heute das Wald­stück, was wir let­ztens ent­deckt haben. Die Hunde wer­den es sicher lieben.” Na das wäre doch mal was, oder? Ein Fre­und, der eben­falls gern mit den Hun­den die Welt ent­deckt. Welcher Hun­de­men­sch wün­scht sich …

Allgemein, Alltägliches

Ein nasser Schäfi und ein sandiger Minihund

Den ver­gan­genen Dien­stag haben wir in der Heimat ver­bracht. Viele von euch wis­sen vielle­icht schon, dass wir dort einen tollen See haben. Regelmäßig zieht es uns immer wieder dort. Vor allem deshalb, weil Queen den Ort über alles liebt. Schon auf dem Weg dahin über­lege ich, wann wohl der Moment kommt, in dem Queen merkt, wo …

Allgemein, Alltägliches

Was macht eigentlich einen guten Hundehalter aus?

In let­zter Zeit habe ich mir immer wieder die Frage gestellt, was eigentlich einen guten Hun­de­hal­ter aus­macht? Wer wie ich regelmäßig Blogs liest und in Foren stöbert, kommt nicht umher zuzugeben, dass es viele Bere­iche gibt, in denen sich große Extreme entwick­eln. Das Thema Ernährung wird oft nicht mehr wis­senschaftlich betra­chtet, son­dern als eine Art …