Allgemein, Produkttests

(Anzeige) Happy Tails Portraits

Ich freue mich riesig, euch heute ein richtig cooles Unternehmen vorstellen zu dür­fen: Happy Tails Por­traits. Schon lange beobachte ich die Werke der lieben Maxi auf ihrer Face­book­seite und war direkt schock­ver­liebt. Mit ganz viel Liebe zum Detail erstellt Maxi Por­traits von unseren vier­beini­gen Fre­un­den. Doch bevor ich euch zeige, wie diese ausse­hen, möchte ich kurz ein paar Worte zu Maxi und ihrem Unternehmen verlieren.

Maxi ist Grafikde­signerin und dig­i­tale Kün­st­lerin aus Ham­burg. Sie hat sich auf Tier­por­traits spezial­isiert. Diese erstellt sie für Kun­den auf der ganzen Welt. Ihre Por­traits sind abso­lut einzi­gar­tig: eine gelun­gene Mis­chung aus dig­i­taler Malerei, Bild­bear­beitung und Fotomon­tage. Neben Haustier­por­traits bietet Maxi zudem Logodesings an.

Die Por­traits sind in ver­schiede­nen Desings erhältlich: Water­color, Color Splash, Mod­ern, Sieb­druck oder Dig­i­tale Malerei — in jedem Fall ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Por­traits entste­hen am Com­puter und sind dank der hohen Auflö­sung für einen Druck in nahezu jeder Größe geeignet. Jedes Por­trait wird indi­vidu­ell ange­fer­tigt und bringt den Charak­ter des Tieres zum Ausdruck.

Und damit ihr euch vorstellen könnt, wie die Happy Tails Por­traits ausse­hen, habe ich einige für euch herausgesucht:

Wun­der­schön, oder?

Aber nun kom­men wir endlich zu dem, was bere­its seit Anfang der Woche in meinem Mail­post­fach schlum­mert und was ich euch erst mit diesem Artikel zeigen wollte:

Unser Happy Tails Portrait

Auch wir durften uns ein Por­trait erstellen lassen und darüber habe ich mich wahnsin­nig gefreut.

Zunächst durfte ich mir einen Stil aus­suchen. Ich stöberte noch ein­mal durch die Galerie und entsch­ied mich für den Water­col­orstil. Zudem durfte ich mir aus­suchen, welche Acces­soires im Bild auf­tauchen soll­ten. Total schön finde ich die hüb­schen Blu­men, die man in vie­len Por­traits findet, doch entsch­ied ich mich für ein Por­trait im Eth­nos­til, weil ich mir sicher bin, dass das besser zu uns und zu Queen und Püppi passen würde.

Per Mail schickte ich einige Bilder an Maxi. Unter anderem auch einige Bilder von dem Shoot­ing mit Nicole von Wuschelp­foten. Ihre Bilder sind nach wie vor meine Lieb­sten. Ich bin ein­fach kein Profi was die Fotografie betrifft 🙂

Bere­its wenige Tage später fand ich eine Mail von Maxi in meinem Post­fach. Sie schickte mir ihren ersten Entwurf und ich durfte noch Änderungswün­sche äußern. Doch bere­its der erste Entwurf gefiel mir so gut, dass ich wun­sch­los glück­lich war und es bei dieser Ver­sion blieb.

Und jetzt möchte ich euch gar nicht länger auf die Folter span­nen. Hier ist unser Happy Tails Portrait

Gefällt es euch auch so gut wie mir? Ich liebe es <3

Wenn ihr auf der Suche nach einem ganz beson­derem Geschenk seid oder euch ein­fach mal selbst eine Freude machen wollt, dann schaut unbe­d­ingt mal bei Happy Tails Por­traits vor­bei. Die liebevoll gestal­teten Por­traits sind defin­tiv etwas ganz Beson­deres. Mit dem Code Happy15 könnt ihr bis zum 18.05. bei eurem Happy Tail Por­trait 15% sparen. Ihr könnt den Rabattcode ein­fach bei eurer Bestel­lung mit angeben.

Das Por­trait wurde mir kosten– und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt.

 

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

2 Comments on “(Anzeige) Happy Tails Portraits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.