Allgemein, Produkttests

(Anzeige) Happy Tails Portraits

Ich freue mich riesig, euch heute ein richtig cooles Unternehmen vorstellen zu dür­fen: Hap­py Tails Por­traits. Schon lange beobachte ich die Werke der lieben Maxi auf ihrer Face­book­seite und war direkt schock­ver­liebt. Mit ganz viel Liebe zum Detail erstellt Maxi Por­traits von unseren vier­beini­gen Fre­un­den. Doch bevor ich euch zeige, wie diese ausse­hen, möchte ich kurz ein paar Worte zu Maxi und ihrem Unternehmen ver­lieren.

Maxi ist Grafikde­signer­in und dig­i­tale Kün­st­lerin aus Ham­burg. Sie hat sich auf Tier­por­traits spezial­isiert. Diese erstellt sie für Kun­den auf der ganzen Welt. Ihre Por­traits sind abso­lut einzi­gar­tig: eine gelun­gene Mis­chung aus dig­i­taler Malerei, Bild­bear­beitung und Fotomon­tage. Neben Haustier­por­traits bietet Maxi zudem Logodesings an.

Die Por­traits sind in ver­schiede­nen Desings erhältlich: Water­col­or, Col­or Splash, Mod­ern, Sieb­druck oder Dig­i­tale Malerei — in jedem Fall ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Por­traits entste­hen am Com­put­er und sind dank der hohen Auflö­sung für einen Druck in nahezu jed­er Größe geeignet. Jedes Por­trait wird indi­vidu­ell ange­fer­tigt und bringt den Charak­ter des Tieres zum Aus­druck.

Und damit ihr euch vorstellen kön­nt, wie die Hap­py Tails Por­traits ausse­hen, habe ich einige für euch her­aus­ge­sucht:

Wun­der­schön, oder?

Aber nun kom­men wir endlich zu dem, was bere­its seit Anfang der Woche in meinem Mail­post­fach schlum­mert und was ich euch erst mit diesem Artikel zeigen wollte:

Unser Happy Tails Portrait

Auch wir durften uns ein Por­trait erstellen lassen und darüber habe ich mich wahnsin­nig gefreut.

Zunächst durfte ich mir einen Stil aus­suchen. Ich stöberte noch ein­mal durch die Galerie und entsch­ied mich für den Water­col­orstil. Zudem durfte ich mir aus­suchen, welche Acces­soires im Bild auf­tauchen soll­ten. Total schön finde ich die hüb­schen Blu­men, die man in vie­len Por­traits find­et, doch entsch­ied ich mich für ein Por­trait im Eth­nos­til, weil ich mir sich­er bin, dass das bess­er zu uns und zu Queen und Püp­pi passen würde.

Per Mail schick­te ich einige Bilder an Maxi. Unter anderem auch einige Bilder von dem Shoot­ing mit Nicole von Wuschelp­foten. Ihre Bilder sind nach wie vor meine Lieb­sten. Ich bin ein­fach kein Profi was die Fotografie bet­rifft 🙂

Bere­its wenige Tage später fand ich eine Mail von Maxi in meinem Post­fach. Sie schick­te mir ihren ersten Entwurf und ich durfte noch Änderungswün­sche äußern. Doch bere­its der erste Entwurf gefiel mir so gut, dass ich wun­sch­los glück­lich war und es bei dieser Ver­sion blieb.

Und jet­zt möchte ich euch gar nicht länger auf die Folter span­nen. Hier ist unser Hap­py Tails Por­trait

Gefällt es euch auch so gut wie mir? Ich liebe es <3

Wenn ihr auf der Suche nach einem ganz beson­derem Geschenk seid oder euch ein­fach mal selb­st eine Freude machen wollt, dann schaut unbe­d­ingt mal bei Hap­py Tails Por­traits vor­bei. Die liebevoll gestal­teten Por­traits sind defin­tiv etwas ganz Beson­deres. Mit dem Code Happy15 kön­nt ihr bis zum 18.05. bei eurem Hap­py Tail Por­trait 15% sparen. Ihr kön­nt den Rabattcode ein­fach bei eur­er Bestel­lung mit angeben.

Das Por­trait wurde mir kosten- und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt.

 

3 Comments on “(Anzeige) Happy Tails Portraits

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.