Blogparade — Welche Vorurteile uns als Hundehalter begegnen

Nach­dem Anfang Juli die aktuelle Beis­ta­tis­tik veröf­fentlich wurde, hatte ich ver­mehrt mit Vorurteilen gegenüber Schäfer­hun­den zu kämpfen. Eigentlich wollte ich mich dieses Jahr nicht mit der Sta­tis­tik auseinan­der­set­zen, habe dann aber doch einen Artikel ver­fasst, um wenig­stens für etwas Klarheit zu sorgen.

Die Idee

Mit Nicole von Moe&me und Rebecca von ver­mopst habe ich mich über die aktuelle, von Vorurteilen geprägte Sit­u­a­tion unter­hal­ten. Wir erzählten und von Hun­de­begeg­nun­gen und Anfein­dun­gen im Inter­net. Schnell kamen wir auch zu all­ge­meinen Vorurteilen, die uns immer wieder auf ver­schiedene Arten begegnen. 

Ich muss geste­hen, dass ich zunächst eine Form der Erle­ichterung ver­spürte, dass ich nicht die einzige bin, die sich Vorurteilen gegenüber ihrem Hund stellen muss. Zusam­men kamen wir auf die Idee, unsere Erleb­nisse aufzuschreiben. Wir wollen euch von unseren Begeg­nun­gen mit Hun­debe­sitzern und Nichthun­debe­sitzern berichten. Wir wollen von Vorurteilen und Klis­chees erzählen, die uns alltäglich begeg­nen. Manche Geschichten wer­den euch zum Schmun­zeln brin­gen, manche werdet ihr vor­erst nicht vergessen kön­nen. Manche Erleb­nisse rufen Wut her­vor, manche pures Unverständnis. 

Was ich mir davon verspreche?

Die Hoff­nung, dass die Men­schen ihre Vorurteile zur Seite legen und sich füreinan­der öff­nen, habe ich ehrlichge­sagt nahezu ad acta gelegt. Ich weiß, dass diese Men­schen meinen Blog nicht lesen und weit­er­hin in ihrer eng­stirni­gen Welt leben wer­den. Sobald sich die Wege wieder tren­nen, haben sie unsere Begeg­nung bere­its vergessen. Die Men­schen, die ihre Ein­stel­lung ändern soll­ten, wer­den sich nicht auf meinem Blog herumtreiben. Und den­noch – alle, die eben­falls mit Vorurteilen zu kämpfen haben, sollen merken, dass sie nicht alleine sind. Also nehmen wir es mit ein wenig mehr Humor und schla­gen mit unseren Waf­fen zurück: der Liebe zu unseren Hun­den  

2015-04-21 18.51.19

Unser erster Artikel erscheint am Mon­tag, den 27.07.2015

Wir freuen uns 🙂

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+
Posted on: 26. Juli 2015Sabrina

Ein Gedanke zu „Blogparade — Welche Vorurteile uns als Hundehalter begegnen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.