• Allgemein,  Gesundheit

    Collagile Dog — Unser Fazit nach 18 Monaten

    Vor unge­fähr 18 Monat­en haben wir Col­lag­ile Dog ent­deckt. Queen bekommt dieses Pul­ver seit­dem täglich. Bere­its nach weni­gen Wochen kon­nte ich deut­liche Verän­derun­gen fest­stellen. Über diese Verän­derun­gen habe ich euch in diesem Artikel berichtet. Für alle, die das Pro­dukt noch nicht ken­nen: Col­lag­ile beste­ht aus bioak­tiv­en Kol­la­gen­pep­ti­den. Nun ist es Zeit, ein Faz­it über diesen Langzeittest zu ziehen. Erst ein­mal vor­ab: Queen geht es super. Seit­dem wir das Pul­ver haben, hat sie über­haupt keine Prob­leme mehr. Ihre Ell­bo­gen sind nicht mehr entzün­det. Sie humpelt nicht mehr. Wed­er kurz nach dem Auf­ste­hen, noch nach lan­gen Spaziergän­gen. Selb­st wenn sie tief und fest schläft und Her­rchen von der Arbeit kommt, kann sie…

  • Allgemein,  Gesundheit

    Die Arbeit einer Tierphysiotherapeutin — Interview mit Isabelle Ternes — Kohn

    Heute  habe ich ein ganz beson­ders Inter­view für euch. Ich durfte schon einige Male erleben, wie viel Phys­io­ther­a­pie bei Queen bewirken kon­nte und finde die Arbeit als Tier­phys­io­ther­a­peut super faszinierend. Die liebe Isabelle von Tier­phys­io­ther­a­pie Schritt für Schritt hat sich in einem Inter­view meinen Fra­gen rund um ihre Arbeit gestellt und das möchte ich euch nicht länger voren­thal­ten. Bitte stell dich den Lesern doch einmal kurz vor. Mein Name ist Isabelle Ternes — Kohn, ich bin 26 Jahre alt, habe eine Tochter und wohne in Niederöf­flin­gen in der schö­nen Vulka­neifel. Zu mein­er Fam­i­lie gehören ein Hund, ein Kater, zwei Hasen und ein Pferd. Ich engagiere mich gerne im Tier­schutz und…

  • Allgemein,  Gesundheit

    (Werbung) Wie du deinen Hund vor Giftködern schützen kannst

    Nahezu täglich begeg­nen mir auf Face­book und anderen Social Media Kanälen War­nun­gen vor aus­gelegten Giftködern. Es ist der Alp­traum aller Hun­debe­sitzer und nicht ohne Grund gibt es nun auch in vie­len Hun­de­schulen Giftköder­sem­inare und -kurse. Auch ich baue in meinen täglichen Run­den immer mal wieder Anti — Giftköder — Train­ing ein. Bei Queen bin ich mir sich­er, dass sie nichts fressen würde, was am Weges­rand liegt, doch erstens kön­nen wir das Ver­hal­ten unser­er Hunde niemals zu 100% vorherse­hen und zweit­ens habe ich einen kleinen Min­istaub­sauger namens Püp­pi, die trotz viel­er Übun­gen wahrschein­lich munter in den Köder beißen würde. Ich muss ehrlich zugeben: Ich habe oft gedacht, wird schon gut gehen.…

  • Allgemein,  Ernährung,  Gesundheit

    Ein Plädoyer für die Darmsanierung

    Wie sagte Hip­pokrates so tre­f­fend? “Der Tod sitzt im Darm.” Extreme Worte, aber nicht ganz von der Hand zu weisen. Der Darm beste­ht aus ein­er unglaublich großen Fläche. Die ver­schiede­nen Keimbe­sied­lun­gen der Darm­schleimhaut wer­den unter dem Begriff Darm­flo­ra zusam­menge­fasst. Dieses Sys­tem muss eine Rei­he von Auf­gaben wahrnehmen, die für den Kör­p­er unser­er Hunde und fol­glich für ihre Gesund­heit eine große Rolle spie­len. Die Darm­flo­ra ist nicht nur dazu da, die Darm­be­we­gung anzure­gen, son­dern sie nimmt auch Nährstoffe sowie Schad­stoffe auf und pro­duziert gle­ichzeit­ig Sub­stanzen, die Krankheit­ser­reger beseit­i­gen kön­nen. Dass die Darm­flo­ra im Gle­ichgewicht ist, ist für den Hund und seine Gesund­heit von großer Bedeu­tung. Durch den Kon­takt mit Schad­stof­fen aus…

  • Allgemein,  Gesundheit

    Gastartikel: Mögliche Schadestoffe in Hundebetten

    Mögliche Schadstoffe in Hundebetten Viele herkömm­liche Hun­de­bet­ten wer­den heute im Aus­land gefer­tigt oder beste­hen zum größten Teil aus im asi­atis­chen Raum hergestell­ten Mate­ri­alien. Auf­grund des gün­sti­gen Preis­es greifen auch deutsche Her­steller meist auf diese Mate­ri­alien zurück. Daher soll­test du beim Kauf eines neuen Hun­de­bettes große Sorgfalt wal­ten lassen und genau darauf acht­en, dass keine Weich­mach­er oder andere gesund­heitss­chädlichen Stoffe zur Her­stel­lung des Bettes ver­wen­det wur­den. Diese kön­nten näm­lich nicht nur eine neg­a­tive Auswirkung auf die Gesund­heit deines Hun­des, son­dern auch dir per­sön­lich und dein­er Fam­i­lie schaden. Häu­fig in Hun­de­bet­ten vork­om­mende Schad­stoffe: Die häu­fig­sten Schad­stoffe, welche in han­del­süblichen bzw. gün­sti­gen Hun­de­bet­ten vorkom­men kön­nen, sind kreb­ser­re­gende Weich­mach­er. Diese can­cero­ge­nen Weich­mach­er sind meist…

  • Allgemein,  Gesundheit

    natürliche Hilfe bei Gelenkerkrankungen

    Gelenkerkrankun­gen sind Arschlöch­er. Das braucht man wed­er zu erk­lären noch kann man es schön reden. Viele Hund, vor allem größere Rassen, haben Prob­leme mit dem Bewe­gungsap­pa­rat. HD, ED, Band­scheiben­vor­fälle und was es nicht alles für einen ätzen­den Mist gibt. Direkt nach­dem Queens ED ent­deckt wurde, habe ich mich damit auseinan­derge­set­zt, wie man sie unter­stützen kann. Von dem Tag an sauge ich alle Infor­ma­tio­nen zu diesem The­ma auf wie ein Schwamm. Mit­tler­weile haben wir schon so viel aus­pro­biert und heute möchte ich die Gele­gen­heit nutzen um meine Erfahrun­gen mit euch zu teilen. Ich möchte an dieser Stelle aus­drück­lich darauf hin­weisen, dass ich wed­er Tier­arzt, Phys­io­ther­a­peut oder Heil­prak­tik­er bin. Alles, was ihr…

  • Allgemein,  Gesundheit

    Blutegeltherapie für den Hund

    Dieser Artikel enthält Bilder ein­er Blutegelther­a­pie. Soll­test du diese nicht sehen wollen, weil du zum Beispiel kein Blut sehen kannst, kannst du den­noch gerne diesen Artikel lesen. Alle Bilder befind­en sich aus Rück­sicht auf euch erst am Ende des Artikels. Ich sage euch Bescheid, wenn es so weit ist 🙂 In let­zter Zeit hat­ten wir ver­mehrt mit ein­er Entzün­dung in Queens Ell­bo­gen zu kämpfen. Irgend­wie kam sie immer wieder zurück und Queen tra­bte unrund. Da ich die Prob­leme gern auf einem natür­lichen  Weg ange­he, habe ich beschlossen, eine Blutegelther­a­pie auszupro­bieren. Schnell wurde ich im Inter­net fündig. Ganz bei uns in der Nähe gab es eine Tierärztin, die auch als Tier­heil­prak­tik­erin…

  • Allgemein,  Gesundheit,  Produkttests

    Das Wunder aus der Dose? Erfahrungen mit Collagile Dog

    Heute möchte ich euch ein Pro­dukt vorstellen, welch­es mir sehr am Herzen liegt und welch­es tat­säch­lich unser Leben verän­dert hat. Vor eini­gen Wochen bin ich über Face­book auf Col­lag­ile Dog aufmerk­sam gewor­den. Auf der Seite kon­nte man viele pos­i­tive Erfahrungs­berichte find­en. Hun­den mit Gelenkerkrankun­gen ging es nach weni­gen Wochen deut­lich bess­er. Die Lebens­freude nahm zu. Die Hunde hat­ten deut­lich weniger Schmerzen und viel mehr Energie. Ich komme nicht umher zuzugeben, dass ich extrem skep­tisch war! Plöt­zlich aus dem Nichts soll ein so gutes Pro­dukt aufge­taucht sein? So viele pos­i­tive Erfahrungs­berichte? Ist das nicht ein rein­er Wer­be­feldzug mit gefak­ten Posts? Auf­grund von Queens ED kenne ich mich mit Fut­ter­ergänzungsmit­teln bei Gelenkerkrankun­gen…

  • Allgemein,  Gesundheit

    (Sponsored Post) Flöhe beim Hund

    Ein­er der unbe­liebtesten Par­a­siten ist der Hun­de­floh. Hunde sind der ständi­gen Gefahr aus­ge­set­zt, Wirt eines solchen Nervtöters zu wer­den. Sie wälzen sich, haben Sozialkon­takt zu Artgenossen und schnup­pern neugierig an allem, was inter­es­sant erscheint. Ein Hund kann sich überall dort mit Flöhen anstecken, wo andere Tiere mit Flohbefall sich aufhalten oder sich aufgehalten haben. Dazu reicht es unter Umständen schon aus, einem zufällig aufgestöberten Igel nachzuschnüffeln. Doch haben wir erst ein­mal Flöhe in den eige­nen vier Wän­den gilt es schnell zu han­deln. Im Laufe ihres Lebens leg­en Flo­hweibchen ca. 2000 Eier. Und nicht nur das Fell des Hun­des ist hier­bei inter­es­sant. Tep­piche und Tex­tilien wer­den schnell zu einem beliebten Ort…

  • Allgemein,  Gesundheit

    Bravecto ist keine Lösung

    Wer sich in diesem Jahr mit dem The­ma Zeck­en auseinan­derge­set­zt hat, kam um die neue Tablette namens Bravec­to nicht herum. Queen ist ein wan­del­nder Zeck­en — Mag­net. Im ver­gan­genen Jahr haben wir das Prob­lem mit Kokosöl in den Griff bekom­men wollen. Lei­der erfol­g­los. Eine Fre­undin riet uns zu einem Seresto Hals­band. Bestellt habe ich das in ein­er Apotheke. Bin­nen 18 Stun­den hat­te Queen kreis­run­den Haa­raus­fall an der Hal­skrause. Der Hals war über und über mit kleinen eitri­gen Pick­eln. Ich has­se Chemie. In diesem Jahr habe ich es zunächst mit einem pflan­zlichen Abwehrkonzen­trag von cdVet ver­sucht. Lei­der wohnen wir hier in einem absoluten Zeck­en — Paradies. Nicht sel­ten holte ich sowohl…