Browsed by
Kategorie: Persönliches

Tauleinen von Kuckuckshund ?>

Tauleinen von Kuckuckshund

Vor einiger Zeit habe ich über Insta­gram die liebe Coba von Kuck­uck­shund ken­nen gel­ernt. Ihren tollen bun­ten Tau­seilen kon­nte ich nicht wider­ste­hen und so zogen ziem­lich schnell diese beiten hüb­schen Sets bei uns ein. Beson­ders lustig fan­den wir beide, dass wir nur ca. 10 Minuten auseinan­der wohnen und so habe ich bere­its bei der ersten Bestel­lung die Leinen abholen dür­fen. Coba fer­tigt die Leinen in ihrem hüb­schen Win­ter­garten an. All die fer­ti­gen Leinen und vie­len Taue waren so hüb­sch und so…

Read More Read More

Ein Tattoo aus Liebe zum Haustier? ?>

Ein Tattoo aus Liebe zum Haustier?

Im Som­mer wer­den die Pullover durch T-Shirts ersetzt und die Hosen wer­den kürzer. So kom­men die ein oder anderen Bild­chen auf der Haut zum Vorschein und auch ich habe erst let­zte Woche wieder Tinte unter die Haut bekom­men. Ich muss zugeben: Früher fand ich es furcht­bar. Wie kann man sich nur ein Tat­too stechen lassen? Das ist doch für immer. Und was ist, wenn es mir irgend­wann nicht mehr gefällt? Oder wenn es nicht gut gemacht ist? Und wird man…

Read More Read More

Warum ich kein beliebter Hundebesitzer bin ?>

Warum ich kein beliebter Hundebesitzer bin

Würde man in meiner Nach­barschaft und näheren Umgeben nach einer jun­gen Dame mit einem Schäfer­hund und einem kleinen weißen Wuschel fra­gen, dann würde wahrschein­lich nie­mand einen Freuden­sprung machen. Ja, es ist wahr. Ich gehöre wohl nicht zu den beliebtesten Hun­debe­sitzern hier in der Gegend. Doch ich fange am besten mal ganz vorne an. In unserem Stadt­teil gibt es nicht allzu viele Hunde und mit­tler­weile kennt man sich. Direkt am Ende der Straße begin­nen Wiesen und Felder, die in einem kleinen Waldstück…

Read More Read More

Über Lieblinge, Flops und eine Wunschliste ?>

Über Lieblinge, Flops und eine Wunschliste

Bei mir steht aktuell das Aus­mis­ten ganz oben auf der Liste. Volle Schränke, rumpelige Schubladen und der chro­nis­che Platz­man­gel ner­ven mich zur Zeit so richtig. Ich sehne mich nach mehr Platz und Raum. Und so komme ich auch nicht umher die Sachen der Hunde auszu­mis­ten. Im Flur steht für die zwei eine Kom­mode mit riesi­gen Schubladen, die mit­tler­weile echt voll sind. So viel Kram sam­melt sich an und man brauch es ja doch nicht. Denn eigentlich benutzt man ja doch immer…

Read More Read More

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — Heute: mit mir :) ?>

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — Heute: mit mir :)

Heute habe ich den vor­erst let­zten Artikel der Blo­greihe für euch und irgend­wie fühlt es sich komisch an 🙂 Heute bin ich an der Reihe, denn ich habe alle Blog­ger, die mir auch schon Rede und Antwort standen, gefragt, ob sie Lust haben sich eben­falls ein paar Fra­gen an mich zu über­legen. Und da die Blo­greihe nun eine kleine Pause ein­le­gen wird, möchte ich mich vorher noch den Fra­gen meiner lieben Kol­legin­nen stellen 🙂 Püppi ist ein Shi Tzu Mix, während…

Read More Read More

Über den ungeliebten Konkurrenzkampf ?>

Über den ungeliebten Konkurrenzkampf

Ich hasse Konkur­ren­zkampf. Ganz ehrlich. Ich habe noch nie jeman­den als Konkur­renz ange­se­hen. Weder in der Schule noch auf Wet­tkämpfen in der Tanzschule. Und auch jetzt als Blog­gerin sehe ich nie­man­den als Konkur­renz an. Warum auch? Wir sind alle so unter­schiedlich. Wir haben nicht nur unter­schiedliche Hunde, son­dern auch völ­lig unter­schiedliche The­men. Während der eine gerne backt und für seine Hunde kocht, schreibt der näch­ste gern über Hun­de­sport, gibt Erziehungstips oder schreibt eher im Bere­ich Gesund­heit. Als ich ange­fan­gen habe zu…

Read More Read More

Von Gassitaschen und Sommerdecken ?>

Von Gassitaschen und Sommerdecken

In den let­zten Wochen war es ganz schön ruhig hier auf dem Blog. Das liegt nicht daran, dass wir uns in die Som­mer­pause ver­ab­schiedet haben, denn eine solche woll­ten wir gar nicht machen. Irgend­wie ist nur aktuell ganz schön viel los 🙂 An dieser Stelle auch noch ein­mal ein “Dan­keeeee” an alle, die bisher beim Kör­bchenge­flüster mit­gemacht haben, denn ohne euch wäre es hier noch ruhiger als es ohne­hin schon ist. Heute möchte ich die Zeit nutzen und euch erzählen, was…

Read More Read More

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — heute: Les Wauz ?>

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — heute: Les Wauz

Heute habe ich ein ganz tolles Inter­view für euch. Denn die liebe Rebecca vom großar­ti­gen Hun­de­blog Les Wauz stand mir Rede und Antwort. Rebecca und ich haben uns im ver­gan­genen Som­mer in Berlin ken­nen gel­ernt und ich kann euch sagen: Rebecca ist echt lustig 🙂 Ich habe mich wahnsin­nig gefreut, dass sie bei der Blo­greihe Kör­bchenge­flüster mit­gemacht hat. Aber nun möchte ich euch das Inter­view nicht länger voren­thal­ten: Wenn ich an deinen Blog denke, kom­men mir als erstes Artikel wie…

Read More Read More

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog: heute Shiva Wuschelmädchen ?>

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog: heute Shiva Wuschelmädchen

Als ich mich damals entschloss einen Blog zu eröff­nen (nennt man das so?), war San­dra vom zauber­haften Blog Shiva Wuschelmäd­chen von Anfang an da. San­dra hat auch vom ersten Tag an meinen Shop begleitet und stand mir immer mit Rat und Tat zur Seite. Ich bin San­dra sehr dankbar für all ihren lieben Worte und ihre Unter­stützung über all die Zeit. Umso mehr freue ich mich, dass sie sich meinen Fra­gen gestellt hat und ich heute das Inter­view veröf­fentlichen kann 🙂…

Read More Read More

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — heute: Hundekind Abby ?>

Körbchengeflüster — der Mensch hinter dem Blog — heute: Hundekind Abby

Heute geht es weiter mit unserer Reihe “Kör­bchenge­flüster”. Ich habe heute ein ganz tolles Inter­view mit der lieben Dini von dem Hun­de­blog Hun­dekind Abby für euch. Dini und ich haben uns in Berlin auf der House of Dogs ken­nen gel­ernt 🙂 Dini ist eine ganz liebe Maus, mit der ich auch abseits der Blog­ger­welt viel Kon­takt haben. Und wer weiß, vielle­icht schaf­fen wir es ja endlich, uns mal wieder zu sehen 🙂 Aber nun habe ich erst ein­mal das Inter­view für euch:  Dieses…

Read More Read More