Blogparade

Blogparade: Begegnungen mit Nicht — Hundehaltern 

Heute geht es weiter mit unserer Blog­pa­rade. Den Anfang machte let­zte Woche “Begeg­nun­gen mit anderen Hun­de­hal­tern”. Bei uns sind einige skur­rile Vorurteile zusam­mengekom­men. Bei eini­gen kon­nten wir noch mit einem Schmun­zeln reagieren, bei anderen Begeg­nun­gen waren wir sehr empört.

Und so geht es in dieser Woche weiter, denn heute berichten wir von Begeg­nun­gen mit Nicht-Hundehaltern. Es sind immer die gle­ichen Sprüche, die Queen und ich uns anhören mussten. Mit­tler­weile sehe ich schon aus weiter Ferne, ob die Per­son ein­fach an uns vor­bei gehen wird oder doch ihren Senf dazu geben muss.

Weit­er­lesen

Blogparade: Begegnungen mit anderen Hundehaltern

Heute begin­nen Nicole, Rebecca und ich mit unserer Blog­pa­rade zu dem Thema „Welche Vorurteile uns als Hun­de­hal­ter begegnen“.

Wie uns die Idee zu dieser Reihe gekom­men ist, haben wir euch let­zte Woche in diesem Artikel berichtet.
Den Anfang machen die Hun­de­begeg­nun­gen, die uns dies­bezüglich am stärk­sten im Gedächt­nis geblieben sind. Ich habe die Sit­u­a­tio­nen in zwei Kat­e­gorien geteilt, die „Klas­siker“ und meine „Highlights“.

Weit­er­lesen

Blogparade — Welche Vorurteile uns als Hundehalter begegnen

Nach­dem Anfang Juli die aktuelle Beis­ta­tis­tik veröf­fentlich wurde, hatte ich ver­mehrt mit Vorurteilen gegenüber Schäfer­hun­den zu kämpfen. Eigentlich wollte ich mich dieses Jahr nicht mit der Sta­tis­tik auseinan­der­set­zen, habe dann aber doch einen Artikel ver­fasst, um wenig­stens für etwas Klarheit zu sorgen.

Die Idee

Mit Nicole von Moe&me und Rebecca von ver­mopst habe ich mich über die aktuelle, von Vorurteilen geprägte Sit­u­a­tion unter­hal­ten. Wir erzählten und von Hun­de­begeg­nun­gen und Anfein­dun­gen im Inter­net. Schnell kamen wir auch zu all­ge­meinen Vorurteilen, die uns immer wieder auf ver­schiedene Arten begegnen. 

Ich muss geste­hen, dass ich zunächst eine Form der Erle­ichterung ver­spürte, dass ich nicht die einzige bin, die sich Vorurteilen gegenüber ihrem Hund stellen muss. Zusam­men kamen wir auf die Idee, unsere Erleb­nisse aufzuschreiben. Wir wollen euch von unseren Begeg­nun­gen mit Hun­debe­sitzern und Nichthun­debe­sitzern berichten. Wir wollen von Vorurteilen und Klis­chees erzählen, die uns alltäglich begeg­nen. Manche Geschichten wer­den euch zum Schmun­zeln brin­gen, manche werdet ihr vor­erst nicht vergessen kön­nen. Manche Erleb­nisse rufen Wut her­vor, manche pures Unverständnis. 

Weit­er­lesen