Browsed by
Kategorie: Unser Leben

Unser Shooting bei Wuschelpfoten ?>

Unser Shooting bei Wuschelpfoten

Wie ihr sicher alle wisst, hat die liebe Nicole vom großar­ti­gen Hun­de­blog Moe&Me und von Hun­de­fo­tografie Wuschelp­foten ein Woch­enende im Jan­uar bei uns ver­bracht. An dem Woch­enende haben wir nicht nur gemein­sam die DogLive besucht, son­dern hat­ten auch ein super schönes Shoot­ing bei uns am See. Am ver­gan­genen Sam­stag hatte ich Geburt­stag und Nicole hat mich mit einem großen Paket über­rascht. Bis uns das Paket erre­icht hat, habe ich die Fotos von dem Shoot­ing noch gar nicht gese­hen gehabt. Ich dachte,…

Read More Read More

“Wie kann man nur…?” ?>

“Wie kann man nur…?”

Wie kann man nur…?” Eine Frage, die oft gar nicht als solche gemeint ist. Worte, die dem Gegenüber deut­lich zu ver­ste­hen geben, dass man so gar kein Ver­ständ­nis für das Han­deln des anderen auf­brin­gen kann. Rhetorische Fra­gen, die verun­sich­ern und dazu führen, dass einer der wichtig­sten Grund­steine in der Hun­deerziehung erst verblasst und schließlich kom­plett ver­schwindet: unser Bauchge­fühl. Wir lassen uns so sehr von anderen bee­in­flussen, dass wir ständig vom eige­nen Weg abkom­men. Wir hören auf andere, weil sie ihre Worte…

Read More Read More

Vom Diener und anderen Neuigkeiten ?>

Vom Diener und anderen Neuigkeiten

Vor Kurzem habe ich euch berichtet, wie es bei uns mit dem Hun­de­sport läuft. Den Beitrag findet ihr hier. Am Ende des Artikels habe ich euch ver­raten, dass Püppi und ich uns am ver­gan­genen Fre­itag einen neuen Kurs anse­hen woll­ten. Hier­bei han­delt es sich um einen Hun­de­sport, der eigentlich in erster Linie mich inter­essiert. Oft habe ich schon Kleinigkeit mit Queen gemacht. Sie machte zwar mit, doch man merkte ihr an, dass es nicht ihr Ding gewe­sen ist. Vielle­icht war…

Read More Read More

Wie läuft es eigentlich mit dem Hundesport? ?>

Wie läuft es eigentlich mit dem Hundesport?

Momen­tan ist wirk­lich viel los bei uns. Ich habe eine Menge im Shop zu tun und wir sind viel zusam­men unter­wegs. Den­noch möchte ich die Zeit nutzen, um euch zu berichten, wie es bei uns im Hun­de­sport aktuell läuft 🙂 Vor zwei Wochen hat das Mantrail­ing wieder ange­fan­gen. Nach dem Monat Pause hatte ich ein wenig Angst, dass wir einige Train­ingss­chritte zurück gehen müssten. Doch direkt als ich Queen ihr Geschirr anzog, merkte man, dass sie genau wusste, worum es geht.…

Read More Read More

Queens Läufigkeit — unser Feind ?>

Queens Läufigkeit — unser Feind

Queen ist seit eini­gen Tagen läu­fig und ich muss sagen: die Zeit ist wirk­lich hart. Queen hatte ver­gan­gene Woche sowieso ein wirk­lich hartes Los gezo­gen. Erst hat sie eine kleine Wunde an der Pfote gehabt, die ein­fach ständig wieder aufge­gan­gen ist. Obwohl die Stelle klein war, schien sie beim Laufen wirk­lich weh zu tun. Nach zwei Tagen war Gott sei Dank alles vergessen. Kurz nach­dem sie läu­fig wurde, humpelte sie Sam­stag mor­gen plöt­zlich. Und wie das immer so ist, passiert so…

Read More Read More

Happy Birthday, my little girl ?>

Happy Birthday, my little girl

Heute wirst du schon ein Jahr alt. Zwölf Monate. 365 Tage. Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit ver­gan­gen ist. Ich erin­nere mich genau an den Tag, an dem wir dich abge­holt haben. In eine Hand hast du gepasst. Auf dem Weg in dein neuen Leben hast du in meiner Hand geschlafen. Und dann stand sie vor dir. Queens Schnauze war so groß wie dein ganzer Kör­per und den­noch warst du kein bißchen ängstlich. Schnell seid ihr die besten Fre­unde gewor­den und…

Read More Read More

Püppi, die Fressbacke ?>

Püppi, die Fressbacke

Leute, ich bin schock­iert. Ern­sthaft. Ich kann es ein­fach nicht glauben. Als Püppi zu uns kam, war sie kein beson­ders guter Esser. Irgend­wie mal hier und da ein Bröckchen und eigentlich am lieb­sten nur ein paar Leck­erlis. Mit 8 Monaten wurde sie das erste mal läu­fig. Nach der Läu­figkeit fing es an. Sie fraß plöt­zlich größere Por­tio­nen und ihr Napf war teil­weise auf ein­mal halb geleert. Vorher undenkbar. Ich war skep­tisch, hatte Angst, dass sie schein­schwanger sein kön­nte und behielt…

Read More Read More

Ein Koffer voll mit Ideen ?>

Ein Koffer voll mit Ideen

Nun liegt die DogLive schon eine gute Woche hin­ter uns. In diesem Jahr sind mir einige Auftritte der Gala beson­ders im Gedächt­nis geblieben. Die Fris­bee — Shows, die vie­len Tricks und Dog­danc­ing — Auftritte sind doch nach wie vor in meinem Kopf. Vor allem den Auftritt von Mika Köp­pel habe ich Dank Nicoles freiem Spe­icher­platz auf dem Handy schon einige Male ange­se­hen. Ich gebe es offen zu: Ich habe Blut geleckt. Natür­lich war ich mir schon immer bewusst darüber, dass man…

Read More Read More

So war die DogLive 2017 ?>

So war die DogLive 2017

Am ver­gan­genen Woch­enende war es endlich soweit. Jährlich findet im Jan­uar die DogLive in Mün­ster statt. Doch in diesem Jahr war es nicht nur die DogLive an sich, auf die ich mich wahnsin­nig gefreut hat. Es gab näm­lich noch ein zweites High­light an diesem Woch­enende, das ich kaum erwarten kon­nte. Die liebe Nicole vom Hun­de­blog Moe&Me hat uns nicht nur zur Messe begleitet, son­dern das gesamte Woch­enende bei uns ver­bracht. Die Freude war so groß, dass die Messe schon fast…

Read More Read More

Queen und Püppi — unterschiedlich wie Tag und Nacht ?>

Queen und Püppi — unterschiedlich wie Tag und Nacht

Queen ist ein Arbeit­shund. Sie braucht immer wieder neue Her­aus­forderun­gen. Erst, wenn ih Kopf richtig rauscht, ist sie glück­lich. Daher stelle ich sie immer wieder vor neue Auf­gaben. Sollte sich in unserem All­tag eine Auf­gabe ergeben, so lasse ich sie erst ein­mal selbst aus­pro­bieren. Bevor ich ein­greife, gebe ich ihr die Chance allein die Lösung zu finden. Obwohl Püppi auch sinn­los einem Ball hin­ter­her ren­nen würde, muss auch sie zwis­chen­durch kleine Auf­gaben lösen. Ich möchte, dass die bei­den selb­st­be­wusst durchs Leben…

Read More Read More