Browsed by
Kategorie: Testberichte

Wir durften testen: Allein Daheim ?>

Wir durften testen: Allein Daheim

Wir alle müssen zwis­chen­durch auch mal ohne unsere vier­beini­gen Lieblinge das Haus ver­lassen. Nicht bei allen Besorgun­gen und nicht bei allen Ter­mi­nen kön­nen wir unsere Vier­beiner mit­nehmen. Und so machen wir uns auf den Weg. Zu Fuß, mit dem Rad oder Kfz. Fahren über viel befahrene Straßen, ren­nen in Eile quer über die Straße oder fahren zu einem Ter­min über die Auot­bahn. Ich will nie­man­dem Angst machen, doch wir alle wis­sen, wie schnell etwas passieren kann. Fahrrad­fahrer befinden sich im…

Read More Read More

Wir durften testen — ein Trick Trainingstagebuch ?>

Wir durften testen — ein Trick Trainingstagebuch

Als wir mit dem Dog­Dance ange­fan­gen haben, habe ich schon nach weni­gen Wochen gemerkt, wie viel man sich bei diesem Hun­de­sport eigentlich merken muss. Wie habe ich den Trick noch gle­ich ange­fan­gen? Welchen Schritt musste ich noch mal ein­bauen, wenn Püppi sich zu weit dreht? Und welche Tricks hat sie eigentlich schon alles gel­ernt? Und das, obwohl ich eigentlich ein echt gutes Gedächt­nis habe… Ich fing also an, mir kleine Zettelchen zu schreiben. Kleine Lis­ten mit Tricks, die sie schon gelernt…

Read More Read More

Wir durften testen: Tiernahrung von Seitz ?>

Wir durften testen: Tiernahrung von Seitz

Kennt ihr schon das Unternehmen “Seitz”? Nein? Na dann wird es höch­ste Zeit, dass ich euch dieses Unternehmen und seine Pro­dukte ein­mal genauer vorstelle. Das Unternehmen pro­duziert Nahrung für Hunde und Katzen. Neben Nass­fut­ter in Dosen entwick­elt Seitz zudem Wurst­waren und Tiefkühlware für gebarfte Tiere. Die Zutaten stam­men haupt­säch­lich aus dem Nor­den Deutsch­lands. Neben frischem Fle­ich wird ern­te­frisches Obst und Gemüse sowie Kräuter und Öle ver­ar­beitet. Das frisch angelieferte Fleisch wird entweder direkt als BARF ver­ar­beitet und gefrostet oder aber…

Read More Read More

Wir durften lesen: Vier Pfoten auf Tour ?>

Wir durften lesen: Vier Pfoten auf Tour

Geht es euch auch so? Man sucht im Inter­net nach einer tollen Wan­derung und findet ein­fach keine Infor­ma­tio­nen darüber, ob es auf der Strecke Lokale gibt, in die man seinen Hund mit­nehmen darf? Oder man findet Wan­der­wege und weiß nicht, wie hun­degeeignet sie sind. Mir geht das ständig so. Daher habe ich mich umso mehr gefreut, als uns das Buch “Vier Pfoten auf Tour” erre­icht hat. Ker­stin Gold­bach und Kirsten Schö­nen­born haben in dem Buch 16 abwech­slungsre­iche Aus­flüge mit Hund in NRW

Read More Read More

Wir durften lesen: das BARF — Buch ?>

Wir durften lesen: das BARF — Buch

Vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich den Artikel geschrieben “Ich will mein Bauchge­fühl zurück”. Wer ihn noch nicht gele­sen hat, kann dies hier nach­holen. Ich hatte das Gefühl, mein Bauchge­fühl ver­loren zu haben, wusste nicht mehr, was richtig und was falsch ist. Auch bei dem Thema Ernährung waren viele Fragze­ichen in meinem Kopf. Ich wusste, dass ich diese Lücken füllen musste, wollte mich umfan­gre­ich informieren und so mein Bauchge­fühl zurück­gewin­nen. Und als hätte man sie gerufen, schrieb mir…

Read More Read More

Wir durften testen: HARDYS Traum ?>

Wir durften testen: HARDYS Traum

HARDYS Traum — ein Unternehmen, welches wir bere­its auf der DogLive in Mün­ster ken­nen gel­ernt haben. Wenn ich HARDYS Traum höre, dann kommt mir als erstes das hochw­er­tige Nass­fut­ter von Cor­nelia Poletto in den Sinn. Als näch­stes denke ich an den tollen Napf, der auf dem Mess­e­s­tand zu sehen war. Das war defin­i­tiv Liebe auf dem ersten Blick <3 Nun durften wir einige Pro­dukte dieser tollen Man­u­fak­tur testen und ich freue mich sehr, sie euch heute vorstellen zu kön­nen. Vorab möchte ich…

Read More Read More

Wir durften testen: JuniBARF ?>

Wir durften testen: JuniBARF

Vor Kurzem erre­ichte uns ein tolles Test­paket der Firma Juni­BARF. Nach­dem sich Queen und Püppi durch die Pakete gefut­tert haben, möchte ich euch heute die Pro­dukte und das Unternehmen genauer vorstellen. Juni­BARF ver­dankt seinen Namen einer Abkürzung des Fam­i­li­en­na­mens JUng­NIckel. BARF steht — wie ihr alle wisst — für biol­o­gisch art­gerechte, rohe Füt­terung. Zusam­men mit zwei Tierärzten entwick­elte das Unternehmen eine neue Art der rohen Füt­terung, denn ab jetzt kön­nte es vor­bei sein mit lästigem Abwiegen und genauer Por­tion­ierung. JuniBARF…

Read More Read More

Wir durften testen: Dosen von Wildborn ?>

Wir durften testen: Dosen von Wildborn

Vor Kurzem habe ich euch das TroFu von Wild­born vorgestellt. Den Bericht dazu findet ihr hier. Heute möchte ich euch auch das Nass­fut­ter vorstellen. Das Wild­born Hun­de­fut­ter zeich­net sich durch einen hohen Fleis­chanteil aus und basiert auf regionalem Obst, Gemüse sowie einer Mis­chung aus Heilkräutern. Bei der Her­stel­lung wird kom­plett auf kün­stliche Zusatzstoffe verzichtet. Alle Vit­a­mine, Min­er­al­stoffe und Spurenele­mente sind bere­its in den natür­lichen Zutaten enthal­ten. Das Fleisch kommt nicht aus der Massen­tier­hal­tung, son­dern aus kon­trol­lierter Frei­land­hal­tung. Wir durften folgende…

Read More Read More

Wir durften testen: True Leaf ?>

Wir durften testen: True Leaf

Wir durften einige Leck­ereien von True Leaf testen und wollen euch daher heute die Pro­dukte ein­mal genauer vorstellen. True Leaf hat drei ver­schiede­nen Snack­pro­dukt auf Hanf­ba­sis entwick­elt: Leck­ereien mit gelenkschützen­der, beruhi­gen­der und antiox­ida­tiver Wirkung. True Leaf Pet ist eine Tochter von True Leaf Med­i­cine Inter­na­tional Ltd., ein kanadis­cher Her­steller funk­tioneller Heimtier­pro­dukte auf Hanf­ba­sis. Die gesund­heitlichen Nutzen und die Heil­wirkung von Hanf ist auf der ganzen Welt von zahlre­ichen Forsch­ern anerkannt. Dabei ist Hanf in keinem Fall das gle­iche wie Marihuana.…

Read More Read More

Wir durften testen: TroFu von Wildborn ?>

Wir durften testen: TroFu von Wildborn

Vor einiger Zeit erre­ichte uns ein riesen Test­paket von Wild­born. Das Wild­born Hun­de­fut­ter zeich­net sich durch einen hohen Fleis­chanteil aus und basiert auf regionalem Obst, Gemüse sowie einer Mis­chung aus Heilkräutern. Bei der Her­stel­lung wird kom­plett auf kün­stliche Zusatzstoffe verzichtet. Alle Vit­a­mine, Min­er­al­stoffe und Spurenele­mente sind bere­its in den natür­lichen Zutaten enthal­ten. Das Fleisch kommt nicht aus der Massen­tier­hal­tung, son­dern aus kon­trol­lierter Frei­land­hal­tung. Ich war schon länger auf der Suche nach einem hochw­er­ti­gen Trock­en­fut­ter. Trock­en­fut­ter eignet sich super für Suchspiele…

Read More Read More