Browsed by
Kategorie: Wissen

Wir durften testen: JuniBARF ?>

Wir durften testen: JuniBARF

Vor Kurzem erre­ichte uns ein tolles Test­paket der Firma Juni­BARF. Nach­dem sich Queen und Püppi durch die Pakete gefut­tert haben, möchte ich euch heute die Pro­dukte und das Unternehmen genauer vorstellen. Juni­BARF ver­dankt seinen Namen einer Abkürzung des Fam­i­li­en­na­mens JUng­NIckel. BARF steht — wie ihr alle wisst — für biol­o­gisch art­gerechte, rohe Füt­terung. Zusam­men mit zwei Tierärzten entwick­elte das Unternehmen eine neue Art der rohen Füt­terung, denn ab jetzt kön­nte es vor­bei sein mit lästigem Abwiegen und genauer Por­tion­ierung. JuniBARF…

Read More Read More

Wir durften testen: Dosen von Wildborn ?>

Wir durften testen: Dosen von Wildborn

Vor Kurzem habe ich euch das TroFu von Wild­born vorgestellt. Den Bericht dazu findet ihr hier. Heute möchte ich euch auch das Nass­fut­ter vorstellen. Das Wild­born Hun­de­fut­ter zeich­net sich durch einen hohen Fleis­chanteil aus und basiert auf regionalem Obst, Gemüse sowie einer Mis­chung aus Heilkräutern. Bei der Her­stel­lung wird kom­plett auf kün­stliche Zusatzstoffe verzichtet. Alle Vit­a­mine, Min­er­al­stoffe und Spurenele­mente sind bere­its in den natür­lichen Zutaten enthal­ten. Das Fleisch kommt nicht aus der Massen­tier­hal­tung, son­dern aus kon­trol­lierter Frei­land­hal­tung. Wir durften folgende…

Read More Read More

Hundekekse aus der Backmatte? ?>

Hundekekse aus der Backmatte?

Die Hun­de­blogs und Face­book ist voll mit Bildern eines zweck­ent­fremde­ten Haushalt­shelfers: Der Back­matte. Eigentlich dient sie dazu Back­pa­pier zu erset­zen und Flüs­sigkeiten beim Backen aufz­u­fan­gen. Irgen­dein kluger Kopf hat die Back­matte dann erst­mals zweck­ent­fremdet und mit ihr Hun­dekekse gebacken. Das war der Tag, der das Leben der selb­st­back­enden Hun­dekekse — Men­schen für immer verän­dert hat. Ich muss zugeben, mich am Anfang gefragt zu haben, ob ich diesen Hype mit­nehmen soll. Eigentlich habe ich schon For­men für Hun­dekekse und so oft komme…

Read More Read More

Wir durften testen: True Leaf ?>

Wir durften testen: True Leaf

Wir durften einige Leck­ereien von True Leaf testen und wollen euch daher heute die Pro­dukte ein­mal genauer vorstellen. True Leaf hat drei ver­schiede­nen Snack­pro­dukt auf Hanf­ba­sis entwick­elt: Leck­ereien mit gelenkschützen­der, beruhi­gen­der und antiox­ida­tiver Wirkung. True Leaf Pet ist eine Tochter von True Leaf Med­i­cine Inter­na­tional Ltd., ein kanadis­cher Her­steller funk­tioneller Heimtier­pro­dukte auf Hanf­ba­sis. Die gesund­heitlichen Nutzen und die Heil­wirkung von Hanf ist auf der ganzen Welt von zahlre­ichen Forsch­ern anerkannt. Dabei ist Hanf in keinem Fall das gle­iche wie Marihuana.…

Read More Read More

Wir durften lesen: Der Freudenweg im Hundesport ?>

Wir durften lesen: Der Freudenweg im Hundesport

Heute möchte ich euch ein Buch vorstellen, welches the­ma­tisch aktuell nicht besser zu uns passen kön­nte. Der Freuden­weg im Hun­de­sport   Bar­bara Feld­bauer und Car­men Schmid haben ihr Wis­sen und ihre Erfahrun­gen auf 150 Seiten gebracht und einen Weg aufgezeigt, wie man glück­lich und erfol­gre­ich trainiert und an Tunieren teil­nimmt — den Freuden­weg. In dem Buch geht es vor allem darum, wie man zugle­ich erfol­gre­ich aber auch glück­lich trainiert. Der Spaß und die Freude ste­hen im Vorder­grund während der Zusammenhalt…

Read More Read More

Do(g)ItYourself: Ein Suchfeld für Zuhause ?>

Do(g)ItYourself: Ein Suchfeld für Zuhause

Viele Hun­de­schulen bieten Schnüf­felkurse in einem Trüm­mer­feld und in einem Schnüf­fe­labyrinth an. Auch ich habe mit Queen schon einen solchen Kurs besucht und Queen als haupt­beruftliche Schnüf­fel­nase hatte riesen Spaß. Als ich am Mittwoch bei meinen Eltern gewe­sen bin und das Wet­ter förm­lich danach schrie, viel Zeit draußen zu ver­brin­gen, kam mir eine Idee. Im Keller suchte ich nach aller­hand pasenden Gegen­stän­den und baute selbst ein kleines Such­feld für die bei­den Wauzis. Wir alle haben passende Gegen­stände Zuhause, die wir…

Read More Read More

Wir durften testen: TroFu von Wildborn ?>

Wir durften testen: TroFu von Wildborn

Vor einiger Zeit erre­ichte uns ein riesen Test­paket von Wild­born. Das Wild­born Hun­de­fut­ter zeich­net sich durch einen hohen Fleis­chanteil aus und basiert auf regionalem Obst, Gemüse sowie einer Mis­chung aus Heilkräutern. Bei der Her­stel­lung wird kom­plett auf kün­stliche Zusatzstoffe verzichtet. Alle Vit­a­mine, Min­er­al­stoffe und Spurenele­mente sind bere­its in den natür­lichen Zutaten enthal­ten. Das Fleisch kommt nicht aus der Massen­tier­hal­tung, son­dern aus kon­trol­lierter Frei­land­hal­tung. Ich war schon länger auf der Suche nach einem hochw­er­ti­gen Trock­en­fut­ter. Trock­en­fut­ter eignet sich super für Suchspiele…

Read More Read More

Jeder Welpe hat ein Recht auf seine Welpenzeit ?>

Jeder Welpe hat ein Recht auf seine Welpenzeit

Welpenkurs, Junghun­de­gruppe, Obe­di­ence und Deck­en­train­ing. Das sind nur wenige Punkte auf dem wöchentlichen Plan vieler Welpen. “Prob­lemhunde” sind immer häu­figer ein Thema, selbst im TVPro­gramm stößt man auf Hun­de­trainer, die Prob­leme “weg­trainieren”. Die Gesellschaft strebt nach Per­fek­tion. Man misst sich mit anderen und definiert sich über erre­ichte Ziele. Unser All­tag ist geprägt von Schnel­llebigkeit, Erfol­gs­druck und Konkur­ren­z­denken. Im Inter­net geht es weiter. Ver­steckt hin­ter den Tas­ten des Lap­tops lässt sich leicht eine Welt auf­bauen, die mit der Real­ität nichts mehr…

Read More Read More

Do(g)ityourself — Fotowand ?>

Do(g)ityourself — Fotowand

Gestern habe ich euch von dem Shoot­ing mit Nicole erzählt. Alle, die den Artikel noch nicht ken­nen, kön­nen ihn hier nach­le­sen. In dem Artikel habe ich euch erzählt, dass Nicole mich zum Geburt­stag mit einem wahnsinns Paket über­rascht hat. Von unserem Shoot­ing im Jan­uar hat sie das toll­ste Bild auf Lein­wand drucken lassen. Zudem hat sie die Bilder als Polaroid entwick­eln lassen. Nun wollte ich die Fotos unbe­d­ingt an die Wand brin­gen. Ich fand die Idee eines Polaroid­bildes super und…

Read More Read More

Wir durften testen: VetSil ?>

Wir durften testen: VetSil

Heute möchte ich euch ein tolles Pro­dukt vorstellen, welches wirk­lich jeder Tier­hal­ter besitzen sollte. Wir alle wis­sen, wie schnell sich unsere Tiere ver­let­zen kön­nen. Ver­let­zun­gen durch spitze oder scharfe Gegen­stände sind schnell tief und bluten oft stark. Stellen wir uns nun vor, dass eine solche Ver­let­zung mit­ten im Wald entsteht und wir nicht nur mit dem ver­let­zen Tier zum Auto son­dern auch noch zum Tier­arzt gelan­gen müssen. Bis dahin kann viel Zeit verge­hen, die im schlimm­sten Fall mit einem hohen…

Read More Read More