Browsed by
Kategorie: Gesundheit

giftige Pflanzen, Haushalts– und Lebensmittel ?>

giftige Pflanzen, Haushalts– und Lebensmittel

Wir alle wis­sen, dass Hunde keine Zwiebeln essen sollen. Wir wis­sen auch, dass Schoko­lade schädlich ist. Doch hät­tet ihr zum Beispiel gewusst, dass Tulpen giftig sind? Ich nicht. Bis ich eine Liste von gifti­gen Pflanzen, Haushalts– und Lebens­mit­teln fand… Giftige Zim­merpflanzen Alpen­veilchen, Aza­lee, Briken­feige, Bogen­hanf, Chris­tusstern, Chrysan­theme, Clivie, Dief­fen­bachie, Efeu, Efeu­tute, Ein­blatt, Engel­strompete, Farne, Fen­sterblatt, Flamin­gob­lume, Gum­mibaum, Hort­en­sie, Mada­gaskarpalme, Ole­an­der, Philo­den­dron, Pur­pur­tute, Schef­flere, Wei­h­nachtsstern, Wan­del­röschen, Zim­merkalla Giftige Gartenpflanzen Blau­re­gen, Buchs­baum, Buschwin­dröschen, Efeu. Eibe, Eisen­hut, Fin­ger­hut, Geißblatt, Gin­ster, Gol­dregen, Herb­stzeit­lose, Hyazinthe, Kaiserkrone,…

Read More Read More

Schlafende Hunde soll man nicht wecken ?>

Schlafende Hunde soll man nicht wecken

Wir alle ken­nen dieses Sprich­wort: “Schlafende Hunde soll man nicht wecken”. Doch wieviel Schlaf brauchen unsere Hunde eigentlich? Schlafen sie wirk­lich immer, wenn die Augen geschlossen sind? Und was passiert eigentlich, wenn ein Hund zu wenig schläft? Queen ruht die gesamte Nacht. Auch tagsüber legt sie häu­fig Pausen ein. In der Regel immer dann, wenn ich beschäftigt bin. Sitze ich im Büro am PC oder Zuhause auf dem Sofa, legt Queen sich in. Dabei han­delt es sich hier­bei nicht um echten…

Read More Read More

illegaler Welpenhandel — Herz über Kopf? ?>

illegaler Welpenhandel — Herz über Kopf?

Der ille­gale Welpen­han­del boomt. Ich glaube, dass wir kein­er­lei Vorstel­lung davon haben, wieviel Leid und Betrug tat­säch­lich dahin­ter steckt… Wir alle ken­nen die Fak­ten. Hündin­nen wer­den wie Gebär­maschi­nen behan­delt. Viel zu früh wer­den ihre Hun­dewelpen weggenom­men. Viel zu schnell wer­den sie wieder gedeckt. Unter unwürdi­gen Ver­hält­nis­sen wer­den die Welpen in soge­nan­nten Hun­de­v­er­mehrsta­tio­nen aufge­zo­gen. Der Tod ist stets einkalkuliert: Sowohl Welpen als auch Hündin­nen sind oft krank. Auch die Hal­tungs­be­din­gun­gen der Eltern­tiere sind in diesen Fällen oft tier­schutzwidrig. Eine aus­ländis­che Herkunft…

Read More Read More

Nahrungsergänzungsmittel bei Gelenkbeschwerden ?>

Nahrungsergänzungsmittel bei Gelenkbeschwerden

Oft werde ich gefragt, welche Nahrungsergänzungsmit­tel Queen bekommt und welche Erfahrun­gen ich gemacht habe. Daher möchte ich heute einige Pro­dukte vorstellen, die wir alle selbst getestet haben. Vorab möchte ich aus­drück­lich sagen, dass jeder Hund anders ist. Der eine Hund reagiert pos­i­tiv auf ein Mit­tel, während der andere keinen Unter­schied spürt. Daher kann ich euch nur von unseren Erfahrun­gen berichten. Außer­dem muss jedes natür­liche Mit­tel einige Wochen ein­genom­men wer­den, um eine Wirk­samkeit fest­stellen zu kön­nen. Um die Sit­u­a­tion besser verstehen…

Read More Read More

Wir waren bei der Physiotherapie — Queen berichtet ?>

Wir waren bei der Physiotherapie — Queen berichtet

Meinem Frauli fallen ständig neue Sachen ein. Plöt­zlich hat sie wieder einen Floh im Ohr und dann muss sie das direkt in die Tat umset­zen. Denn wenn mein Frauli eins nicht hat, dann ist es Geduld. Ihr neuster Ein­fall dreht sich um die Phys­io­ther­a­pie. Wie ihr sicher wisst, habe ich keine per­fek­ten Ell­bo­gen. Ich habe zwar keine Prob­leme damit, aber Frauli hat ständig das Gefühl, etwas für mich tun zu müssen. Als sie gehört hat, dass ein riesen Physiotherapie —…

Read More Read More

Nein, ich mag keine Kettenhalsbänder ?>

Nein, ich mag keine Kettenhalsbänder

Ein Hun­de­platz. Train­ingstunde der Schäfer­hunde. Der ein­jährige Rüde erfüllt nicht die hohen Erwartun­gen seines Besitzers. Eine Minute lang lässt er seinen Hund an seinem Ket­ten­hals­band in der Luft hän­gen. Der Hund bekommt Panik. Bewusst­loskeit tritt ein. Der Hal­ter lässt ihn hin­unter. Vier Stun­den nach dem Vor­fall. Unsicher­heit tritt ein. Der Hund beginnt im Kreis zu laufen. Wenige Minuten später ist der Rüde tot. Erst gestern fuhr eine Frau mit ihrem Ter­rier am Rad, während der Hund wie ein ver­rück­ter zog. Er…

Read More Read More

Alptraum Magendrehung ?>

Alptraum Magendrehung

Vie­len Hun­debe­sitzern läuft es bei dem Wort “Magen­drehung” kalt den Rücken herunter. Ein absoluter Hor­rorgedanke, ein Alp­traum. Die Magen­drehung tritt am häu­fig­sten bei großen und älteren Hun­den auf. Als ob der Schäfi nicht schon genug poten­tielle Krankheiten haben kann, gehört er auch hier zu den am häu­fig­sten betrof­fe­nen Rassen. Doch was genau ist eine Magen­drehung? Und wie kann man dieser lebens­bedro­hen­den Erkrankung ent­ge­gen­treten? Der Magen schließt an der Speis­eröhre an und endet im Zwölffin­ger­darm. Er ist zudem nur an zwei…

Read More Read More

Silvesterangst bei Hunden ?>

Silvesterangst bei Hunden

Nun haben wir schon Novem­ber und das Jahre­sende rückt immer näher. Gott sei Dank hatte Queen bis jetzt keine Prob­leme am Sil­vester­abend. Den­noch beschäftigt mich das Thema sehr, da ich nicht sicher sein kann, ob Queen auch Ende näch­sten Monats stress­frei ins neue Jahr starten kann. Die liebe Jule — das Frauchen von der hüb­schen Chilli — hat mir vor kurzem von einem Sem­i­nar mit dem Thema “Sil­vesterangst bei Hun­den” erzählt. Ich war sehr neuri­erig, was “die Profis” raten und…

Read More Read More

Wärme — und Kältetherapien beim Hund ?>

Wärme — und Kältetherapien beim Hund

Wir alle set­zen regelmäßg Wärme– und Käl­teträger ein. Bei kalten Füße, Nack­en­schmerzen und Verspan­nun­gen kommt eine Wärm­flasche oder ein Körn­erkissen zum Ein­satz. Bei Insek­ten­stichen und Prel­lun­gen helfen kalte Wickel. Doch wie ist es bei unseren Hun­den? Kön­nen wir auch hier Kälte– und Wärmether­a­pien effek­tiv und erfol­gre­ich einsetzen?