Browsed by
Kategorie: Tricktagebuch

Tricktagebuch: Gegenstände schieben ?>

Tricktagebuch: Gegenstände schieben

Während Queen gel­ernt hat, eine Tür zu schließen, hat sie eigentlich schon genau das gemacht, worum es heute geht: Gegen­stände schieben Einen Gegen­stand mit der Nase zu schieben, geht vom Energieaufwand her über das nor­male Berühren hin­aus. Man kann also so vorge­hen, dass man einen Gegen­stand, der sich schieben lässt, auf den Boden stellt und zunächst die Übung “Gegen­stände berühren” wider­holt. Nach und nach belohnt man schließlich nur noch der­ar­tige Berührun­gen, die so stark waren, dass sich der Gegen­stand bewegt hat…

Read More Read More

Tricktagebuch: heute mal ganz allgemein… ?>

Tricktagebuch: heute mal ganz allgemein…

Heute möchte ich ganz all­ge­mein auf Grund­sät­zliches beim Trick­dog­ging einge­hen. Beim Trick­dog­ging geht es um mehr als nur das Abar­beiten einer Anleitung. Es soll sowohl dem Zweibeiner als auch unseren Vier­beiner Spaß machen und die Bindung stärken. Wir haben nun schon einige kleine Tricks erar­beitet. Hier­bei habe ich ver­schiedenes aus­pro­biert, um her­auszufinden, unter welchen Bedin­gun­gen Queen am ein­fach­sten ler­nen kann. Teil­weise wer­den diese Erfahrun­gen bes­timmt auch auf andere Hunde über­trag­bar sein, manche Eige­narten betr­e­f­fen vielle­icht nur Queen 🙂 Zunächst ist mir aufge­fallen, dass…

Read More Read More

Tricktagebuch: Gegenstände mit der Nase berühren ?>

Tricktagebuch: Gegenstände mit der Nase berühren

Als Gund­lage für weit­ere Übun­gen ist es oft erforder­lich, dass der Hunde Gegen­stände mit der Nase berührt. Queen hatte in den let­zten zwei Wochen gel­ernt den Tar­get — Stick zu berühren und kon­nte dies schon auf Türen über­tra­gen. Nun soll sie ler­nen beliebige Gegen­stände mit der Nase zu berühen. Hierzu habe ich zunächst drei Gegen­stände aus­gewählt, die nicht aus Queens Spielzeugk­isten stammten. Ich wollte es ihr natür­lich nicht unnötig schwer machen, indem ich ihr einen Ball vor die Pfoten lege.…

Read More Read More

Tricktagebuch: Tür schließen ?>

Tricktagebuch: Tür schließen

Nach­dem wir uns an den Klicker und den Tar­get — Stick gewöhnt haben, kon­nten wir am Mon­tag mit unserer ersten Übung begin­nen 🙂 Türen zu öffen ist für Queen kein Prob­lem, selbst wenn sie kom­plett geschlossen sind *räus­per* Aber klappt es auch mit dem Schließen? In dieser Übung geht es darum, dass unser Vier­beiner lernt, eine geöffnete Tür mit der Nase zu schließen. Im ersten Schritt soll der Tar­get — Stick an die Tür gehal­ten wer­den. Im Ide­al­fall soll der Hund…

Read More Read More

Tricktagebuch — die ersten Schritte ?>

Tricktagebuch — die ersten Schritte

Nach­dem wir euch Anfang der Woche berichtet haben, dass wir nun Trick­sen wer­den und Dog­Danc­ing machen wollen, möchte ich gerne eurem Wun­sch nachge­hen und ein Trick­tage­buch führen. Das Tage­buch ist natür­lich keine all­ge­me­ingültige Anleitung, son­dern beschreibt nur, wie wir vorge­hen und welche Meth­o­den sich bei uns bewährt haben. Zu Beginn standen wir natür­lich vor dem Prob­lem, dass Queen nicht auf einen Clicker kon­di­tion­iet war. Ich habe es ein­mal ver­sucht, aber ich selbst hatte Prob­leme mit dem Tim­ing und Queen hatte…

Read More Read More