Allgemein, Produkttests

Furbo — das perfekte Last Minute Weihnachtsgeschenk (Anzeige)

Ihr seid noch auf der Suche nach einem Wei­h­nachts­geschenk für einen lieben Hun­den­men­schen oder vielle­icht sog­ar für euren Vier­bein­er? Dann möchte ich euch heute das per­fek­te Last Minute Geschenk vorstellen, bei dem ihr bis zum 21.12.2018 eine Menge Geld sparen kön­nt.

Furbo

Vor einiger Zeit habe ich euch Fur­bo vorgestellt. Bei Fur­bo han­delt es sich um eine inter­ak­tive Dog Cam­era, die euren Hun­den das Alleine bleiben erle­ichtern wird und euch trotz räum­lich­er Tren­nung ein Stück weit zu eurem Hund nach Hause bringt.

 

Mith­il­fe der Fur­bo Dog Cam­era kannst du deinen Hund von über­all aus beobacht­en, mit ihm sprechen und ihm sog­ar ein Leck­er­li geben. Anders als nor­male Haustierkam­eras wurde Fur­bo speziell auf die Bedürfnisse von Hun­den abges­timmt. In Zusam­me­nar­beit mit pro­fes­sionellen Hun­de­train­ern und Tierärzten wurde Fur­bo entwick­elt. Mith­il­fe von Fur­bo kann der Hund trainiert wer­den, er kann getröstet und belohnt wer­den und das alles, wenn er ganz alleine Zuhause ist.Furbo ist inter­ak­tiv, sodass du über eine App deinen Hund beobacht­en, ansprechen und belohnen kannst. Die Qual­ität der Kam­era ist wirk­lich gut. Dank ein­er 1080p Voll-HD Auflö­sung, einem 4-fach dig­i­talem Zoom, einem 160° Weitwinkel und Nacht­sich­top­tion ent­ge­ht einem nichts mehr.

Bis zu 100 Leck­erlis kön­nen in Fur­bo Platz find­en, sodass man seinen Hund nicht nur belohnen, son­dern auch mit einem kleinen “Fan­gen­spiel” beschäfti­gen kann. Bevor ein Leck­er­li her­aus­fliegt, entste­ht ein Klick­geräusch, ähn­lich einem Klick­er. So kann sich der Hund an Fur­bo gewöh­nen und eine pos­i­tive Verknüp­fung erstellen.

Dank der 2 — Wege Kam­era kann man nicht nur hören, was ger­ade Zuhause passiert, son­dern auch mit dem Hund in Kon­takt treten und ihn direkt ansprechen. Fur­bos Sig­nalleucht­en sind an die Far­ben angelehnt, die ein Hund sehen kann: gelb und blau. Öffnet man die App, so schal­tet das Licht von gelb auf blau. Aufmerk­samen Hun­den wird das vielle­icht nicht ent­ge­hen. Dank der selb­sthaf­ten­den Füße ist Fur­bo auch vor wilden Begrüßun­gen durch den Hund geschützt und bleibt sich­er ste­hen.

Fur­bo lässt sich kinder­le­icht instal­lieren: ein­fach anschal­ten, die App im Store herun­ter­laden und mit dem WLAN verbinden. Schon geht es los.

Wir sind super zufrieden mit Fur­bo und nutzen ihn jedes Mal, wenn wir die Hunde alleine lassen. Wir haben uns sehr schnell daran gewöh­nt, dass wir nun den Luxus haben, auch unter­wegs zu wis­sen, ob alles in Ord­nung ist und möcht­en hier­auf nicht mehr verzicht­en.

Doch warum erzäh­le ich euch das alles heute?

Fur­bo kön­nt ihr zur Zeit im Christ­mas Sales für nur 139 EUR bekom­men. Ihr spart also 120 EUR. Und da wir nicht mehr auf Fur­bo verzicht­en möcht­en, kann ich euch dieses unschlag­bare Ange­bot nicht voren­thal­ten.

Wer sich dieses tolle Ange­bot sich­ern möchte, muss ein­mal hier klick­en.

4 Comments on “Furbo — das perfekte Last Minute Weihnachtsgeschenk (Anzeige)

    1. Das funk­tion­iert super. Mein Handy klin­gelt und ich sehe direkt auf dem Handy “Ihr Hund bellt”. Dann öffne ich die App und kann sehen was los ist und auch über das Mikro­fon mit den Hun­den sprechen. Das klappt per­fekt

  1. Ich habe bish­er sehr gute Erfahrun­gen mit Dog Cam­eras gemacht.
    Lei­der habe ich die Fubo noch nicht.
    Die Dog Cam macht auf mich einen absoluten pro­fes­sionellen Ein­druck.
    Zu Wei­h­nacht­en wird es ja jet­zt nichts mehr.
    Ich denke aber, dass ich mir das Teil 2019 gön­nen werde.

    Viele Grüße, schöne Wei­h­nacht­en und einen guten Rutsch ins Jahr 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.