Site Overlay

[Handgefertigter Schmuck mit Tierhaaren.] Anzeige

Egal, ob als Erin­nerungsstück oder als stäniger Begleit­er — Schmuck mit Tier­haaren ist immer etwas ganz Beson­deres, was einem ewig bleibt. Ich habe mich daher tierisch gefreut, als ich die Möglichkeit bekam, mir Schmuck­stücke aus Queens und Püp­pis Fell anfer­ti­gen zu lassen. Da habe ich die Gele­gen­heit direkt für etwas ganz Beson­deres genutzt.

Ver­schmuckt & Zuge­dreht ste­ht für handge­fer­tigten Schmuck aus Tier­haaren. Bei den Schmuck­stück­en kann man wählen zwis­chen Ohrrin­gen, Arm­bän­dern, Anhängern, Rin­gen, Schutzen­geln, Man­schet­tenknöpfen sowie ganzen Schmuck­sets. Alles wird mit ganz viel Liebe handge­fer­tigt. Hin­ter Ver­schmuckt & Zuge­dreht steckt die liebe Vio­la, die sich mit ganz viel Herzblut diesen wun­der­baren kleinen Shop aufge­baut hat. Sie ste­ht von Anfang bis Ende mit Rat und Tat zur Seite und hil­ft, sich bei der riesi­gen Auswahl das passende her­aus zu suchen.

Als ich von der großar­ti­gen Möglichkeit erfuhr, mir aus Queens und Püp­pis Haaren Schmuck­stücke anfer­ti­gen lassen zu kön­nen, stand für mich direkt fest, dass ich gerne etwas hätte, was ich bei unser­er Hochzeit tra­gen kann, sodass ich die bei­den an dem so wichti­gen Tag die ganze Zeit bei mir hab. Zwar ist natür­lich auch geplant mit den Wuf­fels Fotos zu machen, doch den Rest des Tages bleiben die zwei Zuhause. Daher fand ich es eine tolle Möglichkeit, bei­de doch irgend­wie ein Stück bei mir tra­gen zu kön­nen.

Ich trage nicht viel Schmuck. Habe immer die gle­iche Kette und vari­iere lediglich bei den Ohrrin­gen. Daher stand für mich ganz schnell fest, dass es Ohrringe wer­den sollen und weil man bei der Hochzeit etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues bei sich tra­gen soll, war auch hier die Entschei­dung schnell getrof­fen. Die Ohrringe soll­ten etwas Blaues enthal­ten. Ich entsch­ied mich für die kleinere Vari­ante “Fred­dy”.

Der Ohrsteck­er hat eine gewölbte Ober­fläche und eine Fas­sung aus Edel­stahl. Unter 42 ver­schiede­nen Far­ben darf man sich den Hin­ter­grund selb­st aus­suchen. Auch die Farbe der Fas­sung kann aus Sil­ber, Rosé­gold und Gold frei gewählt wer­den. Ich habe mich hier für Rosé­gold und das Blau mit der Num­mer 07 entsch­ieden.

Für die Her­stel­lung wer­den Fell­haare benötigt, die grob eine Fläche von ca. 5 x 5 cm abdeck­en. Das klingt im ersten Moment deut­lich mehr als es tat­säch­lich ist. Bei uns sah das Ganze vorher so aus:

 

Es beste­ht die Möglichkeit, ein Ohrring mit dem Fell eines Hun­des und den anderen Ohrring mit dem Fell eines weit­eren Hun­des ver­ar­beit­en zu lassen. Diese Option gefiel mir total gut und gefiel mir bess­er als die Möglichkeit, die Haare zu ver­mis­chen. Per Post macht­en sich die Haare auf den Weg.

Kurze Zeit später kamen die Ohrringe in ein­er wun­der­schö­nen und liebevollen Ver­pack­ung bei uns an.

Das Ergeb­nis ist total schön gewor­den und mir gefällt beson­ders gut, dass ich auseinan­der hal­ten kann, wessen Haar in welchem Ohrring ist. Queens Fell wirkt optisch etwas fes­ter und so kann ich auch nach der Fer­ti­gung nach unter­schei­den, welch­es Haar in welchem Ohrring enthal­ten ist. Die Ohrringe sind von toller Qual­ität und ich bin mir sich­er, dass sie mich jahre­lang begleit­en wer­den.

Ich habe sie schon ein­mal kurz getra­gen. Sie fühlen sich sehr angenehm an und sind ganz leicht. Danach habe ich sie aber wieder zurück in die Schachtel gelegt, weil ich sie mir für die Hochzeit aufheben möchte 🙂 Weit­ere Fotos fol­gen dann 🙂

Die Ver­ar­beitung ist per­fekt. Die Ver­pack­ung so liebevoll und auch der gesamte Kon­takt war sehr nett. Ich freue mich riesig über die Ohrringe und darauf, die bei­den bei unser­er Hochzeit die ganze Zeit bei mir tra­gen zu dür­fen. Wenn ihr euch auch ein Schmuck­stück aus den Haaren eur­er Fell­nase anfer­ti­gen lassen möchtet, dann schaut unbe­d­ingt HIER vor­bei. Vio­la wird euch gerne mit Rat und Tat zur Seite ste­hen und mit euch gemein­sam euer per­fek­tes Schmuck­stück zusam­men­stellen.

Das Pro­dukt wurde mir kosten- und  bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt.

(Vis­it­ed 159 times, 1 vis­its today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.