Allgemein, Alltägliches

Monatsphoto November — besser spät als nie

Anja und Lucy haben eine sehr schöne Aktion ins Leben gerufen: Das Mon­st­spho­to

Jeden Monat wird ein neues The­ma vorgegeben, welch­es von Men­sch und Hund umge­set­zt wer­den muss. In diesem Monat sind wir etwas spät dran. Wir kon­nten uns ein­fach nicht entschei­den… Aber bess­er spät als nie 🙂

Das The­ma im Novem­ber lautet: euer toll­stes Kun­st­stück

Unser toll­stes Kun­st­stück? Pfote geben? Zu vorherse­hbar? Ele­mente aus dem Dog­danc­ing? Aber wie sollen wir das auf einem Bild fes­thal­ten?

Und dann fiel es mir ein und daher kommt hier unser Beitrag zum The­ma “Euer toll­stes Kun­st­stück”

2015-05-15 19.00.50

2015-05-14 19.38.43-1

10 Comments on “Monatsphoto November — besser spät als nie

  1. Jaaaa, wer eine echte Queen ist, der führt sich auch selb­st mal Spazieren.
    Wirk­lich ein super Trick und so prak­tisch, da hat Frauchen dann auch bei­de Hände frei um Leck­erchen aus dem Taschen zu holen. ^^

    Vie­len lieben Dank fürs mit­machen!

    Liebe Grüße, Anja und Lucy

  2. Hi hi, da kannst du Queen in Zukun­ft also auch mal allein spazieren schick­en, angeleint ist sie ja, sodass dir in der Beziehung nie­mand etwas vor­w­er­fen kann *zwinker zwinker*

    Habt einen guten Start in die neue Woche!

    Jule & Chilli 🙂

  3. Oh wie prak­tisch! So ist der Hund angeleint und kein­er kann mosern 😉 Außer­dem macht das Queen doch sich­er gerne. Also wahre Köni­gin führt sie sich sich­er und gezielt an die Orte ihrer Wün­sche.

    Flauschige Grüße
    San­dra & Shi­va

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.