Allgemein, Rezensionen

(Anzeige) “Wenn Hunde lachen” von Anne Krüger Degener

Vor Kurzem erhielt ich die Anfrage, ob ich das neue Buch von Anne Krüger Degen­er, erschienen im Kos­mos Ver­lag, lesen und vorstellen möchte. Ich musste nicht lange über­legen, denn genau einen Tag zuvor ent­deck­te ich das Buch im Inter­net und schrieb es direkt auf meine Wun­schliste. Nur wenige Tage später hielt ich es bere­its in …

Allgemein, Persönliches

Der Alltag mit drei Hunden

Die ersten Wochen zu fün­ft liegen hin­ter uns. Wir haben uns ein­gerichtet, ein­gelebt und kom­men so langsam zur Ruhe. Der All­t­ag ist eingekehrt und es ist Zeit zu bericht­en, wie sich das Leben mit drei Hun­den verän­dert hat. Der Sprung von zwei auf drei Hunde ist nicht so extrem ist wie der Sprung von einem …

Allgemein, Alltägliches

Gastbeitrag: Rechtfertigen Kletten den Einsatz von Atombomben?

Sören Emmz­woa­ka (Autor von „Aus dem Leben eines Rüden“ ) wird das ja wohl noch fra­gen dür­fen! Wenn ich für jede Klette, die ich dem Fell meines Hun­des Moritz abgerun­gen habe, eine Türkische Lira bekom­men hätte, wäre ich jet­zt Türkiye-Bil­lionär und kön­nte mir immer noch nichts davon kaufen. Wenn ich Vor­sitzen­der des Duden­ver­lags wäre, hätte …

Allgemein, Recht und Hund

Dürfen Tierschutzverträge einen Eigentumsvorbehalt enthalten?

Wer einen Hund aus dem Tier­schutz an seine Seite holt, wird in der Regel mit einem soge­nan­nten Tier­schutzver­trag kon­fron­tiert. Ein Ver­trag, der die Rechte und Pflicht­en des zukün­fti­gen Eigen­tümers regeln soll. Immer wieder werde ich gefragt, ob einzelne Klauseln wirk­sam seien. Dabei dreht es sich beson­ders häu­fig um einen Eigen­tumsvor­be­halt. Doch ist dieser über­haupt wirk­sam? …

Allgemein, Persönliches

Und plötzlich waren es drei…

Einige von euch haben es schon bei Face­book und Insta­gram gese­hen, dass plöt­zlich auf unseren Fotos und in den Sto­rys eine dritte Fell­nase zu sehen ist. Ich habe ganz viele Nachricht­en dies­bezüglich bekom­men und werde heute die Gele­gen­heit nutzen, euch zu bericht­en. Lange habe ich über­legt, ob ich einen solchen Artikel über­haupt schreiben soll. Doch …

Allgemein, Ernährung, Produkttests

(Anzeige) BAF to GO von Perleberg

Vor eini­gen Wochen durften wir das Frost­fut­ter von Per­leberg testen. Queen und Püp­pi hat es super geschmeckt und auch ich bin begeis­tert gewe­sen. Wer Lust hat, find­et hier den aus­führlichen Test­bericht von uns. Passend zur Urlaub­szeit durften wir nun das BAF to GO testen und möcht­en euch heute die super prak­tis­che Alter­na­tive zum herkömm­lichen Dosen­fut­ter …

Allgemein, Erziehung

Meine Tips zur Leinenführigkeit und zum Freilauf

Wie die Über­schrift ver­rät, soll sich dieser Artikel um meine Tips zur Leinen­führigkeit drehen. Ich nehme es gle­ich mal vor­weg: Ich habe noch nie mit Queen oder Püp­pi Leinen­führigkeit trainiert. Warum ich dann diesen Artikel schreibe? Das liegt zum einen daran, dass ich vor eini­gen Tagen eine Sto­ry auf meinem Insta­gram­pro­fil gepostet habe, in der …

Allgemein, Gesundheit

Wie deine Hündin gesund durch die Läufigkeit kommt

Es ist mal wieder so weit. Queen ist läu­fig. Eigentlich ist der Zeit­punkt mehr als nur per­fekt, denn Queen wird exakt durch diese Zeit hin­durch sein, wenn es für uns in den Urlaub geht. Warum das für uns so wichtig ist, ver­rate ich euch gle­ich. Püp­pi hat über­haupt keine Prob­leme mit der Läu­figkeit. Sie ist …

Allgemein, Produkttests

(Anzeige) Frostfutter Perleberg — nur roh macht froh

Nur roh macht froh — bei diesem Spruch muss ich immer schmun­zeln. So lustig er klingt, so viel Wahres steckt mit drin. Heute möchte ich euch gerne das Frost­fut­ter der Fir­ma Per­leberg vorstellen, doch bevor ich das mache, möchte ich ein wenig aus­holen und kurz etwas zum The­ma Bar­fen im All­ge­meinen loswer­den. Vor eini­gen Monat­en …

Allgemein, Persönliches

Wie das Bloggen mich verändert hat

Ich gehöre zu den chro­nisch verzweifel­ten Men­schen. Ich denke über alles nach, mache mir ständig Sor­gen und habe dauer­haft Angst, etwas falsch zu machen. Dabei hat Selb­stkri­tik noch nie geschadet. Doch bei mir trifft eher das Wort Selb­stzweifel zu. Dieses Wort kön­nte ich als Slo­gan auf meinem T — Shirt tra­gen. Ich bin ori­en­tierungs­los und …