Allgemein, Erziehung

Stress beim Hund — Symptome früh genug erkennen

Laut Wikipedia beze­ich­net man Stress als eine her­vorg­erufene psy­chis­che und physis­che Reak­tion bei Lebe­we­sen, die zur Bewäl­ti­gung beson­der­er Anforderun­gen befähigt, und zum anderen die dadurch entste­hende kör­per­liche und geistige Belas­tung. In unser­er laut­en und hek­tis­chen Welt bleiben auch unsere Vier­bein­er nicht vom Stress ver­schont. Doch wie erken­nt man, ob sein Hund gestresst ist und warum …

Allgemein, Alltägliches

Wochenrückblick 05.10. — 11.10.2015

In dieser Woche war es lei­der sehr ruhig hier auf dem Blog. Aber das wird sich in der näch­sten Woche wieder ändern 🙂 Unser Lieblingsereig­nis dieser Woche: unsere Ent­deck­ungs­tour durch Velen Am Mon­tag haben wir meine Oma zu ihrem Arzt nach Velen gebracht und mussten einige Stun­den Zeit über­brück­en. Ich war also vor­bere­it­et und hab …

Allgemein, Alltägliches

Über Freilaufflächen, sich bestätigende Vorurteile und Überraschungen

Bei uns im Dorf gibt es keine Freilauf­flächen. Hunde dür­fen im Wald und auf Wiesen sowie Feldern frei laufen und man trifft über­all Vier­bein­er. Ich habe das immer sehr genossen. Nun habt ihr sich­er schon mit­bekom­men, dass wir bald umziehen wer­den. Es geht nach Osnabrück — für ein Lan­dei wie mich eine absolute Großs­tadt. Wir …

Allgemein, Alltägliches

An meinen Hund — Zeilen für Queen

Mein klein­er Schatz, heute feiern wir deinen Wurf­tag. Heute wirst du drei Jahre alt. Ich erin­nere mich noch genau an den Tag, an dem ich dich abge­holt habe. Unz­ertrennlich waren wir längst — das wusste ich bere­its. Doch ich ahnte nicht, wie du mein Leben verän­dern würdest.

Allgemein, Erziehung

Queen — ein Jagdhund im Wolfspelz

Jagdver­hal­ten beste­ht aus ver­schiede­nen Ele­menten: suchen, fix­ieren, anschle­ichen, het­zen, pack­en, schüt­teln, töten, fressen Queen gehört zwar nicht zu den typ­is­chen Jagdhun­derassen, den­noch zeigt sie einen deut­lichen Jagdtrieb, der sich immer deut­lich­er auszuprä­gen scheint. Es begin­nt mit einem Geruch oder dem Sicht­en eines Wildtieres und Queen will los­ren­nen. Jagdver­hal­ten abzu­trainieren stellt eine beson­dere Her­aus­forderung dar, denn …

Allgemein, Alltägliches

Wochenrückblick 21.09. — 27.09.2015

In der ver­gan­genen Woche ist Queen läu­fig gewor­den. Daher kämpfen wir momen­tan ein wenig mit den Begleit­er­schei­n­un­gen und hier­mit meine ich in erster Linei unkas­tri­erte und frei laufende Rüden bzw. dessen Hal­ter. Queen schläft viel und kuschelt gern. Die näch­sten Wochen gle­ichen einem Spießruten­lauf, aber wir wer­den das schon irgend­wie meis­tern.

Allgemein, Erziehung

Das Geschirr — ein Lifestyle Accessoire oder notwendiger Begleiter?

Bevor Queen bei mir ein­zog lebte ich zehn Jahre lang “hun­de­los”. Als ich 15 Jahre alt war ist mein West­high­land — Ter­ri­er DJ ver­stor­ben. Ich habe also einige Jahre ver­passt, in denen ein­gies passiert ist. Plöt­zlich war die Rede von getrei­de­freier Ernährung und es gab den berühmten Kong in jedem Tier­markt. Hun­dekissen wur­den beque­mer und …

Allgemein, Alltägliches

Ein zweiter Hund – passt der auch zu mir, meinem Leben und meinem Ersthund?

Vor kurzem hat Queens Kumpel Izzy bei uns über­nachtet. Das war die erste Sit­u­a­tion, in der ein Hund länger als ein oder zwei Stun­den bei uns war. Queen freut sich über vier­beini­gen Besuch und zeigt immer gern ihr ganzes Spielzeug. Sie ist zum Glück nicht eigen mit ihren Sachen, sodass ein gemein­sames Spie­len immer möglich …