Zweiter Hund

Ein zweiter Hund – passt der auch zu mir, meinem Leben und meinem Ersthund?

Vor kurzem hat Queens Kumpel Izzy bei uns über­nachtet. Das war die erste Sit­u­a­tion, in der ein Hund länger als ein oder zwei Stun­den bei uns war. Queen freut sich über vier­beini­gen Besuch und zeigt immer gern ihr ganzes Spielzeug. Sie ist zum Glück nicht eigen mit ihren Sachen, sodass ein gemein­sames Spie­len immer möglich ist. Fut­ternei­disch ist sie auch nicht und wenn sich ein anderer Hund in ihr Kör­bchen legt ist das auch kein Prob­lem. Die per­fek­ten Voraus­set­zun­gen für einen zweiten Hund, oder etwa doch nicht?

Weit­er­lesen