Allgemein

Urlaub mit Hund an der Mecklenburgischen Seenplatte (Anzeige)

Zur Zeit ist es in ganz Deutsch­land bit­ter kalt und den­noch zieht es die Men­schen vor die Tür. Ver­ständlich, denn die Sonne ist her­rlich und schon richtig warm. Sobald die Sonne sich blick­en lässt und die reg­ner­ischen matschi­gen Tage Geschichte sind, kommt in mir der Wun­sch nach Früh­ling auf. Was würde ich nun dafür geben, in einem T-Shirt in der Sonne zu sitzen.

Seit wir solch son­niges Wet­ter haben, über­lege ich, wo es dieses Jahr in den Urlaub hinge­hen soll. Denn im ver­gan­genen Jahr haben wir es lei­der gar nicht geschafft zu ver­reisen. Unser let­zter Urlaub ist nun fast 2 Jahre her. Püp­pi war erst vier Monate alt. Ich erin­nere mich noch gut daran, dass Püp­pi von einem zum näch­sten gere­icht wurde, weil sie noch nicht so weit laufen kon­nte.

Dabei war die Meck­len­bur­gis­chen Seen­plat­te traumhaft schön.

Das Foto wurde im Nation­al­park aufgenom­men. Man hätte sich­er eine Woche lang täglich dort spazieren gehen kön­nen und den­noch nicht alles gese­hen. Diese Ruhe dort war wirk­lich ein Traum.

Ich erin­nere mich auch noch gut an den kleinen Hun­de­strand direkt bei uns an der Ferien­woh­nung. Queen wäre am lieb­sten gar nicht mehr nach Hause gefahren.

Die Meck­len­bur­gis­che Seen­plat­te ist wirk­lich ein sehr zu empfehlen­der Urlaub­sort, auch und vor allem mit Hund. Die Gegend dort ist sehr hun­de­fre­undlich. Auch mit mehreren Hun­den waren wir über­all stets willkom­men und man brachte uns in jedem Lokal direkt eine Schüs­sel mit Wass­er.

Queen liebt den Strand und das Wass­er. Im näch­sten Urlaub darf das auf jeden Fall nicht fehlen.

Wo zieht es euch in diesem Jahr hin? Seit ihr noch auf der Suche nach ein­er passenden Unterkun­ft?

Dann schaut doch mal bei Ferienwohnungen.de vor­bei. Dort ist bes­timmt das passende für euch dabei. Auf das Unterkun­ft­sportal bin ich durch einen Fotowet­tbe­werb aufmerk­sam gewor­den, bei dem auch ich mit­mache: Postet bis Ende des Jahres euer schön­stes Urlaub­s­fo­to mit dem Hash­tag

#mein­hun­deurlaub

bei Insta­gram. Natür­lich gibt’s auch etwas zu gewin­nen. Alle Infos find­en sich unter diesem YouTube-Spot. Ich wün­sche euch eine tolle Urlaub­szeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.