Versicherungsdienstleister kawadu sucht dich! (Sponsored) ?>

Versicherungsdienstleister kawadu sucht dich! (Sponsored)

Kennt ihr schon den neuen Ver­sicherungs­di­en­stleis­ter kawadu?

Nein? Na dann wird es Zeit, dass ich euch diesen heute vorstelle, denn bei Kawadu kannst du ein­fach etwas dazu verdienen.

Kawadu ist nun seit Feb­ruar 2017 mit seinen Ver­sicherung­spro­duk­ten für Hunde auf dem Markt. Kawadu zeich­net sich vor allem durch die völ­lig neu gewählten Wege im Bere­ich des Ver­triebs aus, denn hier­bei arbeitet Kawadu mit Hun­debe­sitzern Hand in Hand. Indem Hun­de­men­schen — soge­nan­nte Guides — ihre Hun­de­fre­unde auf die Pro­dukte von Kawadu aufmerk­sam machen, kön­nen diese eine Tippge­ber­pro­vi­sion ver­di­enen. Kawadu hat sich ganz bewusst für diesen Ver­trieb­sweg entsch­ieden, da sie davon überzeugt sind, dass nie­mand die Bedürfnisse von Hun­debe­sitzern besser kannt, als jemand, der selbst einen Hund an seiner Seite hat.

Der soge­nan­nte Guide benötigt hierzu kein Ver­sicherungswis­sen, da die Pro­dukte so gestal­tet sind, dass der Guide von seinem Hun­dewis­sen prof­i­tieren kann. Jeder Hun­de­men­sch kann Guide wer­den — auch du.

Wir alle wis­sen, wie schnell wir eine Ver­sicherung benöti­gen kön­nen. Wir alle wis­sen, dass unsere Hunde schnell einen erhe­blich Schaden anrichten kön­nen. Denken wir da nur mal an einen Auf­fahrun­fall, den unser Hund verur­sachen kön­nte, weil er spon­tan auf die Straße springt. Und wir alle haben schon erlebt, wie schnell man ganz viel Geld bei einem Tier­arzt zahlen kann. Wie teuer Oper­a­tio­nen sind, muss ich hier keinem von euch erzählen.

Kawadu geht wie folgt vor:

Kawadu schafft attrak­tive Ange­bote, die durch den Guide ein­fach emp­fohlen wer­den kön­nen. Gemein­sam und in Zusam­me­nar­beit mit namen­haften Ver­sicherung­sun­ternehmen wer­den für ver­schiede­nen Hun­derassen opti­mierte Ver­sicherungsange­bote erar­beitet. Hier­aus ergibt sich ein opti­maler, indi­vidu­eller Schutz und eine tiefe Prämie für den Hun­debe­sitzer. Die Auf­gabe eines Guides besteht nun darin, seine Hun­de­fre­unde auf die Ange­bote aufmerk­sam zu machen. Das kann zum Beispiel so ausse­hen, dass du als Guide dem Hal­ter eines Rot­tweil­ers den Link für die Rot­tweiler — OP — Ver­sicherung schickst. Der Hun­debe­sitzer kann sich nun selbst von dem Ange­bot überzeu­gen und prüfen, ob er woan­ders ein besseres Ange­bot bekommt. Auf­grund der direk­ten Zusam­me­nar­beit mit den Ver­sicherung­sun­ternehmen ver­spricht Kawadu, dass kein besseres und preis­gün­stigeres Ange­bot zu finden sein wird.

Nun fragt ihr euch sicher, was der Guide davon hat?

Ganz ein­fach. Für jeden abgeschlosse­nen Ver­trag bekommst du als Guide eine Tippge­ber­pro­vi­sion. Zudem bekommt der Hun­debe­sitzer, der über einen Guide kommt und eine Ver­sicherung abschließt, einen Son­derra­batt von 10% auf die Ver­sicherung­sprämie im ersten Jahr.

Hier könnt ihr euch noch einmal in einem Video ansehen, worum es genau geht:

Als Guide kannst du flex­i­bel arbeiten, auch neben dem Haup­tjob. Man ist weder an Ort noch Zeit gebun­den. Man entschei­det selbst, welchen Hun­de­men­schen man die Ange­bote wann und wo zeigen möchte.

Ihr habt Inter­esse Guide bei kawadu zu werden?

Dann könnt ihr euch hier registrieren.

Spon­sor­des Post

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

2 thoughts on “Versicherungsdienstleister kawadu sucht dich! (Sponsored)

  1. Auf­grund der direk­ten Zusam­me­nar­beit mit den Ver­sicherung­sun­ternehmen ver­spricht Kawadu, dass kein besseres und preis­gün­stigeres Ange­bot zu finden sein wird.” Da bin ich aber ges­pannt, wie sie das anstellen wollen. In Sachen OP-Versicherung ist immer die Bar­me­nia der Part­ner. Und damit wird ein ver­gle­ich­sweise schlechter und vol­lkom­men unsicherer Ver­sicherungss­chutz ange­boten. Und dann steht da auch noch “Die Bar­me­nia ist führend bei Hunde-Krankenversicherungen”. Das ist dreis­ter Unfug. Die Bar­me­nia bietet nicht ein­mal eine Kranken­ver­sicherung an, son­dern nur eine OP-Versicherung. Und das erst seit 2016.
    Damit ist für mich das kom­plette Ding unser­iöser Quatsch. Ich ärg­ere mich über sowas.

    1. Liebe Heidi,
      dank für Dein Feed­back. Es ist richtig, dass die Bar­me­nia erst seit 2016 mit der Hunde-OP-Versicherung auf dem Markt ist. Sie bietet jedoch ein mit den Mit­be­wer­bern ver­gle­ich­bares Leis­tungspaket zu einem deut­lich gün­stigeren Preis an.
      Wir bieten nur Hunde-OP-Versicherungen an, da bei den Hunde-Krankenversicherungen in erster Linie die Ver­sicherungs­ge­sellschaften und –mak­ler profitieren.
      Bei weit­eren Fra­gen melde Dich gerne bei uns.
      Viele Grüße, Jenny von kawadu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.