Wir durften testen: TroFu von Wildborn

Wir durften testen: TroFu von Wildborn

Vor einiger Zeit erre­ichte uns ein riesen Test­paket von Wild­born.

Das Wild­born Hun­de­fut­ter zeich­net sich durch einen hohen Fleis­chanteil aus und basiert auf regionalem Obst, Gemüse sowie einer Mis­chung aus Heilkräutern. Bei der Her­stel­lung wird kom­plett auf kün­stliche Zusatzstoffe verzichtet. Alle Vit­a­mine, Min­er­al­stoffe und Spurenele­mente sind bere­its in den natür­lichen Zutaten enthal­ten. Das Fleisch kommt nicht aus der Massen­tier­hal­tung, son­dern aus kon­trol­lierter Freilandhaltung.

Ich war schon länger auf der Suche nach einem hochw­er­ti­gen Trock­en­fut­ter. Trock­en­fut­ter eignet sich super für Such­spiele und als Beloh­nung draußen. In allen Tier­märk­ten wer­den zwar zahlre­iche kleine Beloh­nungstüten ange­boten, doch wenn man sich die Zusam­menset­zung ansieht, wird einem schlecht, sodass die Naschereien keine Dauer­lö­sung sein könne. Zudem brauchen wir ständig Beloh­nun­gen beim Agility, Dog­Danc­ing und Tricksen.

Aber nun stelle ich euch erst ein­mal die ver­schiede­nen Sorten vor:

Wetland Duck

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischer Ente, Kartof­feln, Früchten, Heilkräutern und Tausendgüldenkraut

Zusammensetzung:

Frische Ente (min. 26%), Enten­fleisch (min. 17% getrock­net und gemahlen), Kartof­felflocken (16,5%), Kartof­feln (16% getrock­net und gemahlen), Rüben­trock­en­schnitzel (entzuck­ert), Erb­sen (getrock­net), Äpfel (getrock­net), Lein­samen, Pro­tein­hy­drolysat, Dical­ci­umphos­phat,  tierisches Fett, Preisel­beeren, Bier­hefe, Blaubeere (getrock­net), Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut (getrock­net 0,03%)

Analytische Bestandteile:

  • Pro­tein: 23,0 %
  • Fettge­halt: 10,0 %
  • Rohfaser: 3,0 %
  • Rohasche: 7,6 %
  • Cal­cium: 1,5 %
  • Phos­phor 1,1%
  • Natrium: 0,25 %

Crystal Stream

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischer Forelle, fangfrischem Lachs, Süßkartof­feln, Früchten, Heilkräutern und Tausendgüldenkraut

Zusammensetzung:

Forelle (gefroren min. 25%), Süsskartof­fel (min. 25% getrock­net und gemahlen), Lachs (min. 14% getrock­net und gemahlen), Kartof­fel­stärke, Rüben­trock­en­schnitzel (entzuck­ert), Erb­sen (getrock­net), Kartof­feln (getrock­net und gemahlen), Dical­ci­umphos­phat, Pro­tein­hy­drolysat, Forelle (getrock­net und gemahlen), Fis­chöl, Bier­hefe (getrock­net), Chicoree­ex­trakt, Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut  (getrock­net 0,03%)

Analytische Bestandteile

  • Pro­tein: 21,0 %
  • Fettge­halt: 9,0 %
  • Rohfaser: 3,0 %
  • Rohasche: 8,0 %
  • Cal­cium: 1,5 %
  • Phos­phor: 1,1 %
  • Natrium: 0,35 %

Blackwoods

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischem Wild­schwe­in­fleisch, Kan­inchen und Süßkartof­fel, geeignet für alle Hunde und im Speziellen für ster­il­isierte Hunde und für Hunde zur Gewichtskontrolle

Zusammensetzung:

Frisches Wild­schwein (min. 20%), Kartof­feln (getrock­net), Süsskartof­feln (min. 16% getrock­net), Enten­fleisch (min. 8% getrock­net und gemahlen), Erb­sen (getrock­net), Rüben­trock­en­schnitzel entzuck­ert, Kartof­fel­stärke, Kan­inchen (min. 5% getrock­net und gemahlen), Lein­samen, Pro­tein­hy­drolysat, Dical­ci­umphos­phat, Bier­hefe (getrock­net), Chicoreep­ul­ver, Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut (0,03%)

Analytische Bestandteile

  • Pro­tein: 21,0 %
  • Fettge­halt: 9,0 %
  • Rohfaser: 4,5 %
  • Rohasche: 7,5 %
  • Cal­cium: 1,2%
  • Phos­phor: 0,8 %
  • Natrium: 0,22 %
  • Omega-3-Fettsäuren: 0,74 %
  • Omega-6-Fettsäuren: 1,08 %

Meadow Lamb

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischem Wiesen-Lamm, Kartof­fel & Tapioka

Zusammensetzung:

Lamm gefroren (20%), Lamm­fleisch (getrock­net & gemahlen 17%), Kartof­felflocken, Kartof­feln (getrock­net & gemahlen), Süsskartof­fel (6%), getrock­nete Erb­sen, Rüben­trock­en­schnitzel (entzuck­ert), tierisches Fett, Tapioka (4%), Kartof­felei­weiß, Pro­tein­hy­drolysat, Tomatengetrock­net, Blaubeeren getrock­net, Preisel­beeren getrock­net, Bier­hefe getrock­net, Chic­coreep­ul­ver, Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut  (getrock­net 0,01%)

 Analytische Bestandteile:                               

  • Pro­tein: 24,0 %
  • Fettge­halt: 12,0 %
  • Rohfaser: 3,0 %
  • Rohasche: 7,1 %
  • Cal­cium: 1,5 %
  • Phos­phor: 1,05 %
  • Natrium: 0,25 %

African Outback

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit orig­i­nal afrikanis­chem Straußen­fleisch, Kartof­fel, Früchten, Heilkräutern und Tausendgüldenkraut

Zusammensetzung

Kartof­felflocken ( min. 48%), Straußen­fleisch (min. 20% getrock­net und gemahlen), Rüben­trock­en­schnitzel entzuck­ert, Apfel (getrock­net) (min. 5%), tierisches Fett, Erb­sen (getrock­net) Pro­tein­hy­drolysat, Bier­hefe (getrock­net), Kartof­fel­pro­tein, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut  (getrock­net 0,03%)

Ana­lytis­che Bestandteile

  • Pro­tein: 21,0 %
  • Fettge­halt: 10,0 %
  • Rohfaser: 3,0 %
  • Rohasche: 5,7 %
  • Cal­cium: 1,1 %
  • Phos­phor: 0,8 %
  • Natrium: 0,25 %

Natural Large Breed

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischem Huhn, Ente, Truthahn, Süßkartof­fel & Tapioka

Zusammensetzung:

Frisches Geflügel (21%, u.a. 16% Huhn, 5% Ente), Geflügelfleisch (getrock­net & gemahlen 20%, u.a. 16,5% Huhn, 2,5% Truthahn, 1% Ente) , Süsskartof­feln (getrock­net & gemahlen), Süsskartof­felflocken, Tapioka (8%), Erb­sen (getrock­net), tierisches Fett, Pro­tein­hy­drolysat, Dical­ci­umphos­phat, Chicoreep­ul­ver, Preisel­beeren (getrock­net), Blaubeeren (getrock­net), Bier­hefe (getrock­net), Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net), Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut, Glu­cosamin, Chondroitunsulfat.

Analytische Bestandteile:                               

  • Pro­tein 26,0 %
  • Fettge­halt 13,0 %
  • Rohfaser 3,0 %
  • Rohasche 7,5%
  • Cal­cium 1,5 %
  • Phos­phor 0,95 %
  • Natrium: 0,3 %
  • Omega-3-Fettsäuren 0,25 %
  • Omega-6-Fettsäuren  2,4 %

Unsere Lieblingssorte möchte ich euch etwas genauer vorstellen

Golden Buffalo

Getrei­de­freies Hun­de­fut­ter mit frischem Wasser­büf­fel, Huhn, Ente, Lamm, Hirsch und Süßkartoffel

Zusammensetzung:

Frisches Wasser­büf­felfleisch (gefroren 14 %), Geflügelfleisch (Huhn und Ente, getrock­net und gemahlen 14%), Kartof­feln (getrock­net und gemahlen), Süsskartof­feln (getrock­net und gemahlen 9 %), Kartof­fel­stärke, Rüben­trock­en­schnitzel (entzuck­ert), Lamm­fleisch (getrock­net und gemahlen 6 %), Erb­sen (getrock­net), tierisches Fett, Kartof­felei­weis, Hirschfleisch (getrock­net und gemahlen 4%), Pro­tein­hy­drolysat, Bier­hefe (getrock­net), Fisch (gemahlen und getrock­net), Tomaten (getrock­net), Chicoree Pul­ver, Yucca-Extrakt, Brennnes­sel (getrock­net), Brombeerblät­ter (getrock­net),  Schaf­garbe (getrock­net), Fenchel (getrock­net), Küm­mel (getrock­net), Kamil­len­blüten (getrock­net), Mis­telkraut (getrock­net), Enzian­wurzel (getrock­net), Tausendgüldenkraut (getrock­net 0,01%)

Analytische Bestandteile         

  • Pro­tein: 31,0 %
  • Fettge­halt: 14,0 %
  • Rohfaser:  2,0 %
  • Rohasche: 7,8 %
  • Cal­cium: 1,5 %
  • Phos­phor: 1,1 %
  • Natrium: 0,25 %
  • Omega-3-Fettsäuren: 0,21 %
  • Omega-6-Fettsäuren: 2,01 %

 

Golden Buf­falo war Queens und Püp­pis Lieblingssorte, daher möchte ich zu diesem Fut­ter noch ein paar Worte verlieren.

Wasser­büf­fel besitzt einen natür­lichen wildaro­ma­tis­chen Geschmack, der bei vie­len Hun­den beson­ders beliebt ist. Kann ich bestätigen 🙂

Wasser­büf­felfleisch enthält beson­ders effek­tive Min­er­al­stoffe sowie Spurenele­mente wie Cal­cium und Phos­phor. Eben­falls liefert dieses Fleisch essen­tielle Spurenele­mente wie Selen, Man­gan und Jod.

Diese dienen als Baustein für Knochen und Zähne, ermöglichen die Aktiv­ität der Muskeln und steuern den Innen­druck der Zellen. Sie helfen zudem Säuren und Basen zu neu­tral­isieren und reg­ulieren den Stoffwechsel.

Laborun­ter­suchun­gen haben gezeigt, dass sich im argen­tinis­chen Wasser­büf­felfleisch weniger Fett im Muskelfleisch befindet als im Rind­fleisch, näm­lich ger­ade mal 1 %. Dieses Fut­ter eignet sich super als Fut­ter für Allergiker, da Wasser­büf­fel nahezu keine Allergien bei Hun­den verursacht.

Es wird lediglich Fleisch von Frei­land­wasser­büf­feln ver­ar­beitet, sodass es sich um von Natur aus unbe­lastetes Fleisch han­delt. Es ist frei von Medika­menten und Hormonen.

 

Und noch etwas ganz allgemeines zu allen Trockenfuttersorten.

Alle Trock­en­fut­ter enthal­ten eine auf die genetis­che Herkunft des Hun­des abges­timmte Heilkräuter­mis­chung. Hier­bei wer­den Pflanzen wie Yucca — Extract, Brennnes­sel, Brombeerblät­ter, Schaf­garbe sowie Fenchel, Küm­mel, Kamil­len­blüten, Mis­telkraut, Enzian­wurzel und die beson­dere Heilpflanze Tausendgüldenkraut verwendet.

Tausendgüldenkraut ist ein Ver­wandter des Enz­ian, fördert die Ver­dau­ungstätigkeit und regt die Bil­dung von Ver­dau­ungssäften an.

Alle Trock­en­fut­ter­sorten sind zudem getreide– und glutenfrei.

Und was sagen Queen und Püppi?

Queen und Püppi haben beide alle Sorten gern gefressen. Obwohl einige Sorten extra für große Hunde entwick­elt wur­den und die einzel­nen Brocken größer sind, hat Püppi auch hier­von mit­ge­fut­tert. Am lieb­sten haben sie Golden Buf­falo gefressen.

Ver­tra­gen haben beide das Fut­ter ohne Prob­leme. Sie hat­ten nor­malen “Out­put” und — das hat mich pos­i­tiv über­rascht — nicht mehr Haufen gelegt als wenn sie frisches Fleisch bekommen.

Das Fut­ter begleitet uns in unserem Fut­ter­beu­tel auf den Spaziergän­gen und zudem als Beloh­nung beim Agi, Dog­Danc­i­n­ung un Trick­sen. Zudem steht nun immer eine kleine Schale mit eini­gen Brocken in der Küche. Immer wieder holt sich Püppi hier und da einige Brocken her­aus und so kon­nten wir endlich das Brechen am Mor­gen in den Griff bekom­men. Püppi erbricht seit dem gar nicht mehr. Das Prob­lem habe ich schon vor dem Test ver­sucht mit anderen TroFu Sorten in den Griff zu bekom­men, doch erstens mochte sie diese nicht so gerne und zweit­ens hat das Brechen dadurch lediglich abgenom­men, war aber nicht voll­ständig verschwunden.

Ich bin wirk­lich begeis­tert von dem Fut­ter und kann alle Sorten aus­nahm­s­los weiterempfehlen.

Ihr findet bei Wild­born nicht nur TroFu, son­dern auch Nass­fut­ter, Leck­ereien und Nahrungsergänzungsmittel.

Die Pro­dukte wur­den uns kosten– und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt.

 

 

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+
Posted on: 13. März 2017Sabrina

7 Gedanken zu „Wir durften testen: TroFu von Wildborn

    1. Ja genau. Das finde ich auch super.
      Und vor allem scheint es super zu schmecken 🙂 Riecht auch wirk­lich angenehm frisch und keinesweg künstlich

  1. Das klingt nach einem super Fut­ter. Ich habe Aaron ja auch gerne ein andere Marke gefüt­tert, sie sehr ähn­lich aufge­baut ist. Aaron kann solche Fut­ter­sorten /Marken auch super ver­tra­gen und bekommt ab und an, davon was in den Napf 🙂
    liebe Grüße
    San­dra und Aaron

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.