Wir haben Püppi besucht! ?>

Wir haben Püppi besucht!

Am Dien­stag bekam ich eine spon­tane Ein­ladung von Püp­pis “zweibeini­gen Eltern”, ob wir nicht Lust hätte, am Don­nertag mit ihnen die Grill­sai­son zu eröffnen.

Mit “wir” sind Hagrids Frauli Pia und ich gemeint. Wir haben uns eine Woche zuvor auch zusam­men die Welpen ange­se­hen und uns direkt super mit den Men­schen dort verstanden.

Ich kon­nte es kaum erwarten zu sehen, ob sie sich inner­halb einer Woche bere­its verän­dert hat. Die kleine Maus ist schon ein wenig gewach­sen und viel aktiver gewor­den als in der Woche zuvor.

Das Wet­ter war super und so kon­nten die Welpen im Garten spielen.

Hagrid war natür­lich auch dabei. Queen ist erst ein­mal Zuhause geblieben. Das Frauli hatte uns beim let­zten Mal erzählt, dass sie etwas Angst vor großen Hun­den hätte. Gestern fragte sie mich allerd­ings, wann sie Queen denn mal ken­nen­ler­nen dürfte, also wird sie beim näch­sten Besuch vielle­icht mitkommen.

Aber nun möchte ich euch die Bilder von dem Nach­mit­tag gar nicht länger vorenthalten 🙂

Wir kön­nen es kaum noch erwarten, dass die kleine Maus endlich bei uns einzieht. Am Anfang dachte ich, es sind ja nur noch wenige Wochen, aber jetzt kommt mir die Zeit ewig vor…

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterPin on PinterestShare on Google+

4 thoughts on “Wir haben Püppi besucht!

  1. Wirk­lich toll, dass ihr das kleine Mäuschen schon zum zweiten Mal besuchen kon­ntet und Hagrid scheint sich in seiner “Großen Onkel/Bruder– Rolle” auch echt wohl zu fühlen 😀

    Ein schönes Woch­enende wün­schen euch
    J&C

    1. Hagrids Blick war zum Schießen 🙂 Er guckte ein wenig nach “Aber ich bin doch das Baby” 😀
      Wir wün­schen euch auch ein schönes Wochenende!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.