Site Overlay

[PETS SECRET — Leibgerichte in doppelter Hinsicht.] Anzeige

Vor Kurzem erre­ichte uns ein großes Test­paket der Fir­ma PETS SECRET. Queen und Püp­pi haben sich ein­mal quer durch die Pro­duk­t­palette gefut­tert und heute ist die Zeit gekom­men, ein Faz­it zu ziehen und euch das Unternehmen und die Pro­duk­te genauer vorzustellen.

Bevor ich zu den einzel­nen Pro­duk­ten komme, möchte ich kurz ein paar Worte zu dem Unternehmen ver­lieren. Bei PETS SECRET wer­den alle Fut­ter­lö­sun­gen von tier­medi­zinis­chen und ernährungswis­senschaftlichen Fach­leuten mit großer Sorgfalt entwick­elt und geprüft. Das Unternehmen bietet sowohl Fut­ter für Hunde als auch für Katzen an. Dabei wird sowohl das Alter, die Größe als auch die Aktiv­ität des Tieres berück­sichtigt. Bei der Wahl der einzel­nen Zutat­en wird darauf geachtet, dass sie einen vielfälti­gen pos­i­tiv­en Effekt auf die Vital­ität und das Wohlbefind­en der Fell­nase haben. Was an PETS SECRET anders ist und mir beson­ders gut gefällt, ist, dass sie nicht nur voll­w­er­tiges Fut­ter anbi­eten, son­dern bei der Erstel­lung des per­fek­ten Speise­plans mit leicht ver­ständlichen Empfehlun­gen zur Seite ste­hen. Das Fut­ter ist nicht nur einzeln son­dern auch in Form eines Monatspakets bestell­bar. In jedem Monatspaket ist ein Ernährungs­plan enthal­ten. Das Monatspaket ist nicht in Stein gemeißelt. Einzelne Fut­ter­sorten lassen sich hinzubuchen und auch der Liefer­t­er­min ist vari­abel. Außer­dem sind in dem Monatspaket zahlre­iche gesunde Snacks enthal­ten.

Leibgerichte in doppelter Hinsicht

Die Pro­duk­t­palette bietet eine große Auswahl ver­schieden­er Geschmack­srich­tun­gen, sodass für aus­re­ichend Abwech­slung gesorgt ist, die den Hund gern zum Napf laufen lässt. So kom­men auch Mäk­ler auf ihre Kosten. In dem Wort Leibgericht steckt allerd­ings noch eine weit­ere Philoso­phie des Unternehmens. Mit großer Sorgfalt wer­den tierische und pflan­zliche Rohstoffe von hoher Qual­ität aus­gewählt. Jedes Pro­dukt wird mit natür­lichen Zusatzstof­fen angere­ichert, um eine opti­male Ver­sorgung deines Tieres zu gewährleis­ten. Hierzu gehören Vit­a­mine, essen­zielle Fettsäuren, Bal­last­stoffe und Spurenele­mente sowie zellschützende Antiox­i­dantien. Die aus­ge­wo­ge­nen Inhaltsstoffe der “Pow­er­food — Pro­duk­te” unter­stützen Haut und Fell, die Gesund­heit der Zellen, die Ver­dau­ung und den Stof­fwech­sel. Knochen und Zähne wer­den gefes­tigt, Gelenke und Muskeln gestärkt und gle­ichzeit­ig das Herz — Kreis­lauf — Sys­tem unter­stützt. Kurz: die Inhaltsstoffe sind so gewählt, dass der gesamte Organ­is­mus unter­stützt und die Gesund­heit des Hun­des gefördert wird.

Aber nun zu den Produkten

Queen und Püp­pi durften sich ein­mal durch das Sor­ti­ment fressen und ich kann vor­ab schon sagen: sie fan­den es super.

Trockenfutter

Das Trock­en­fut­ter und die Größe der Brock­en ist an die Größe des Hun­des angepasst.

Links im Bild das Fut­ter für große Hunde ab 25 kg, rechts im Bild das Fut­ter für kleine Hunde bis 10 kg. Das Fut­ter für kleine Hunde ist wirk­lich sehr klein und ich finde das abso­lut super. Püp­pi wiegt 5 kg und wenn man sie fra­gen würde, so würde sie min­destens 80% aller Trock­en­fut­ter­sorten für kleine Hunde als zu groß beze­ich­nen. Diese kleinen Brock­en sind ein­fach per­fekt und das nicht nur, weil es kleinen Hun­den in der Regel nicht klein genug sein kann. In unserem Fall wird Trock­en­fut­ter oft als Beloh­nung oder bei der Nase­nar­beit einge­set­zt und dabei sind kleine Stücke ein­fach wesentlich prak­tis­ch­er. Das Trock­en­fut­ter wurde gern gefressen, die Größe der Brock­en ist per­fekt und es riecht angenehm natür­lich.

Zu den Inhaltsstof­fen und zu weit­eren Infos gelangt ihr hier.

Nassfutter

Kurz eingeschoben: Wie schön ist bitte das Design von den Pro­duk­ten? Ich glaube, ich habe noch nie ein schöneres Design bei Hun­de­fut­ter gese­hen und möchte das an dieser Stelle nicht uner­wäh­nt lassen. Das Auge isst schließlich mit 🙂

Das Nass­fut­ter ist in kleine Schalen ver­packt. Für uns eine tolle Sache, da wir Trock­en- und Nass­fut­ter geben und daher die Menge an Nass­fut­ter rel­a­tiv ger­ing ist. Mir hat sehr gut gefall­en, dass die Kom­bi­na­tion von Trock­en- und Nass­fut­ter auf den Tag verteilt in der Füt­terungsempfehlung berück­sichtigt wurde. Dort wird nicht nur die reg­uläre Tages­menge je nach Aktiv­ität angegeben, son­dern auch eine Empfehlung bezüglich ein­er Kom­bi­na­tion von Trock­en- und Nass­fut­ter. Wir kom­binieren schon lange bei­de Optio­nen und ich habe noch nie zuvor dies­bezüglich eine Berück­sich­ti­gung bzw. eine Empfehlung des Her­stellers gese­hen. Ich wusste nie so recht, wie ich es ein­teilen soll: die Hälfte der Tages­ra­tion an Trock­en­fut­ter über den Tag verteilt erar­beit­en und abends dann wieviel Nass­fut­ter? Eben­falls die Hälfte kann nicht hinkom­men, da Nass- und Trock­en­fut­ter unter­schiedliche Gewich­tun­gen haben. Ich bin daher sehr dankbar für diese Angaben und finde diese Hil­fe wirk­lich super.

Das Nass­fut­ter wurde super ver­tra­gen und ließ sich leicht den Schalen ent­nehmen. Der Geruch war angenehm frisch und die Zusam­menset­zun­gen der ver­schiede­nen Menüs haben Queen und Püp­pi gut geschmeckt. Die Näpfe waren stets rest­los leer.

Zu den Inhaltsstof­fen und zu weit­eren Infos gelangt ihr hier.

Snacks

Bei den Snacks gibt es soge­nan­nte Den­tal Stars. Das sind kleine Kaus­tan­gen, die mit Kräutern verse­hen wur­den und der Zah­n­reini­gung dienen. Durch die Form der Stan­gen wer­den die Zähne und dessen Zwis­chen­räume opti­mal gere­inigt. Die kleinen Crunchies gibt es in zwei ver­schiede­nen Sorten. Eine Sorte dient eben­falls der Zah­n­reini­gung, die andere unter­stützt Haut und Fell. Die Snacks kamen bei Queen und Püp­pi super an und auch mir gefällt, dass die bei­den nicht ein­fach irgen­det­was snack­en, son­dern gle­ichzeit­ig etwas Gutes für ihre Zähne oder das Fell tun.

Weit­ere Infos zu den Snacks erhal­tet ihr hier.

Fazit

Wir kön­nen euch die Pro­duk­te von PETS SECRET uneingeschränkt empfehlen. Queen und Püp­pi haben alles gern und mit Genuss gefressen. Alle Pro­duk­te wur­den sehr gut ver­tra­gen, was bei uns lei­der nicht selb­stver­ständlich ist. Die Menüs sind viel­seit­ig zusam­mengestellt und durch das Monatspaket bekommt man eine tolle Zusam­men­stel­lung aller Pro­duk­te, dessen Füt­terung man indi­vidu­ell zusam­men­stellen kann.

Mir gefällt die Option eines Monatspakets wirk­lich gut. Ich bin kein Ernährung­sex­perte und muss ehrlich sagen, dass ich dies auch nicht wer­den möchte. Natür­lich habe ich bere­its das ein oder andere Buch gele­sen, um mir ein Grund­wis­sen anzueignen. Doch erstens ste­ht über­all etwas anderes und zweit­ens hat­te ich anschließend immer das Gefühl, gar nichts zu wis­sen. Man lernt wieviel Fleisch ein Hund benötigt und dann geht es auch schon weit­er. Wieviel Fett muss das Fleisch enthal­ten sein? Was mache ich, wenn es zu wenig Fett ist? Und was ist eigentlich mit dem Phos­pho­ran­teil? Es tut mir leid, wenn ich jet­zt so ehrlich bin, aber da bin ich raus. Die Zeit, die es mich kosten würde, all das Wis­sen in meinen Kopf aufzunehmen, die ver­bringe ich lieber mit meinen Hun­den im Wald. Ich ver­lasse mich da gern auf die Experten und genieße meine Freizeit mit meinen Vier­bein­ern ohne mich fra­gen zu müssen, wie es um den Cal­ci­umhaushalt meines Hun­des bestellt ist.

Wer nun neugierig auf die Pro­duk­te gewor­den ist, kann diese mit einem der ange­bote­nen Pro­bier­paket testen. Dort sind alle Geschmack­srich­tun­gen enthal­ten und die Pakete sind wie alle anderen Pro­duk­te auch auf die Größe des Hun­des abges­timmt.

Aber das ist noch nicht alles, denn ich habe für euch einen Rabattcode bekom­men. Mit dem Code “dietutnichts10” bekommt ihr bis zum 1. Novem­ber 10% auf das gesamte Sor­ti­ment geschenkt.

Viel Spaß beim Stöbern. Zum Shop von PETS SECRET gelangt ihr hier.

 

Die Pro­duk­te wur­den mir kosten- und bedin­gungs­los zur Ver­fü­gung gestellt. 

 

 

 

 

 

 

 

(Vis­it­ed 98 times, 1 vis­its today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.